Geographie, Hauptfach
(Bachelor of Arts / Bachelor of Science)

Geographie-500x210-b

Foto: Alexeev, Mai (SSC)

Studiengang Geographie
Abschluss Bachelor
HF/NF Hauptfach ohne Nebenfach
Regelstudienzeit 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Studienbeginn nur Wintersemester
Bewerbungsfrist 1.6.-15.7.
Zulassungsmodus beschränkt

Kurzbeschreibung

Die Geographie beschäftigt sich mit aktuellen sozialen, politischen und ökologischen Problemen, die eine große gesellschaftliche Bedeutung haben. In der Geographie geht es, sehr allgemein ausgedrückt, um die Welt, in der wir leben. Eine Besonderheit des Faches liegt in der Verbindung von natur- und sozialwissenschaftlichen Perspektiven. Die naturwissenschaftliche „Physische Geographie“ untersucht die Struktur und Dynamik unserer physischen Umwelt und der in ihr wirksamen Kräfte und ablaufenden Prozesse. Die sozialwissenschaftliche „Humangeographie“ befasst sich mit der Struktur von Gesellschaften und Ökonomien und der Raumbezogenheit des menschlichen Handelns und versucht, Ursachen und Auswirkungen gesellschaftlicher Ungleichheiten vom lokalen (Städte, Regionen) bis globalen Maßstab aufzuzeigen. Die Inhalte des Studiums der Geographie werden durch verschiedene Lehrformen vermittelt, die in Frankfurt neben Vorlesungen und Seminaren auch viel Projektarbeit einschließen, z. B. durch Exkursionen oder Lehrforschungsprojekte. Im Rahmen des Mentoring/Tutoring-Programms und der Module zur Berufspraxis wird der spätere Berufseinstieg gefördert. Die Institute fördern Studienaufenthalte im Ausland, z.B. im Rahmen des ERASMUS+-Programms.

Fächerkombinationen

Zu diesem Bachelor-Hauptfach muss kein Nebenfach gewählt werden.


Bewerbungsverfahren

Dieser Studiengang ist universitätsintern zulassungsbeschränkt (NC). Die Studienplätze werden in diesem Verfahren zu 20% nach Wartezeit und zu 80% nach der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung vergeben. Als Wartezeit gilt die Zeit zwischen dem Abitur und der Studienbewerbung (ausgenommen Studienzeit). Einen Überblick über die NC-Werte der vergangenen Semester erhalten Sie hier.

Sie senden Ihre Daten bequem mit dem Onlineformular an die Universität. Dann schicken Sie den ausgedruckten pdf-Bogen und die ggf. erforderlichen Unterlagen in der angegebenen Bewerbungsfrist an das Studierendensekretariat des Studien-Service-Centers. Ob und welche Unterlagen zur Bewerbung eingesandt werden müssen, erfahren Sie auf dem pdf-Bogen. Es zählt das Datum des Posteingangs (nicht der Poststempel).

Nach einer erforderlichen Bearbeitungszeit erhalten Sie von der Universität einen Bescheid (Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid).

Den Stand Ihrer Bewerbung können Sie unter http://bewerberinfo.uni-frankfurt.de/ einsehen.

Habe ich eine gültige HZB?

Zulassungsvoraussetzung

Deutsche Hochschulzugangsberechtigung (HZB), in der Regel das Abitur   
Ich habe keine deutsche Hochschulzugangsberechtigung International Office