Modern East Asian Studies (Master of Arts)

Kurzbeschreibung
Zulassungsbedingungen
Bewerbung


Kurzbeschreibung

Inhalte und Schwerpunkte 

The departments for economics, law, social sciences and cultural studies of Goethe University have joined their forces to create a new interdisciplinary M.A. program in Modern East Asian Studies (MEAS). In a truly interdisciplinary sense, the biennial M.A. program accommodates both students with a B.A. degree in Asia related cultural studies, and students with a B.A. degree in economics, law, or social sciences.
In the basic course program, students with a background in cultural studies will be introduced into the methodologies and concepts of economics, law and social sciences, whereas students with a background in economics, law, or social sciences concentrate on the adoption of one Asian language (Chinese, Japanese, Korean or Indonesian). Moreover, all students are required to jointly participate in a core program and in a variety of elective courses in which they learn to apply their methodological and theoretical knowledge and their language skills to social, legal and economic problems encountered in contemporary East Asia.
During two years of intensive studies, students will not only mature to experts on modern Asia, but also develop methodological, theoretical as well as soft skills in interdisciplinary team work.
Of course, the M.A. title qualifies for a professional career in international enterprises. The main focus of the Master program, however, is on qualifying young academics for an academic career.

Ausführliche Beschreibung

Informationen des Fachbereichs
Ordnung

Abschluss

Master of Arts Modern East Asian Studies 

Regelstudienzeit

Die Regelstudienzeit bis zum Master-Abschluss beträgt 4 Semester. 

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Der Studiengang kann zum Wintersemester aufgenommen werden. 

Studienfachberatung Informationen erhalten Sie hier oder wenden Sie sich an
flock@em.uni-frankfurt.de.


nach oben


 

Zulassungsbedingungen

Zugangsvoraussetzungen
  • BA Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder fachverwandten Bereichen oder
    BA Kulturwissenschaften mit Asienbezug (Japanologie, Sinologie, Koreawissenschaften oder Südostasienwissenschaften)
  • Englischsprachkenntnisse nachgewiesen durch:
    TOEFL–Test von 560 (Papier) oder 220 (computerbasierend) oder 84 (Internet-basierend)
    oder einen äquivalenten offiziell anerkannten Englischtest (z.B. IELTS oder Cambridge Zertifikat)
    Wenn die Unterrichtssprache Ihres Bachelorstudiengangs durchgängig Englisch war, müssen Sie Ihre Englischkenntnisse nicht zusätzlich durch einen der oben genannten Tests nachweisen. 
  • lückenloser Lebenslauf (auf Englisch)
  • Motivationsschreiben (Als formaler Brief auf Englisch an Prof. Dr. Storz gerichtet, ca. eine Seite lang.)
  • Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers oder einer Hochschullehrerin
  • Darstellung eines Forschungsvorhabens (auf Englisch, 800-1.200 Wörter) 

Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

Vorläufige Zulassung

Keine Regelung.

Zulassungsmodus Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Bei vollständiger Erfüllung der Zulassungsbedingungen erfolgt eine direkte Zulassung.


nach oben


 

Bewerbung

Einzureichende Unterlagen
  • Falls Sie nicht bereits an der Goethe-Universität eingeschrieben sind:
    Kopie des Sekundarschulzeugnis (z.B. Abitur)
  • (ggf. beglaubigte) Kopie des Bachelorzeugnis
  • Falls das Bachelorzeugnis noch nicht vorliegt:
    Transcript of Records oder ein vergleichbares Dokument mit der Auflistung der abgeleisteten Studieninhalte und einer ausgewiesenen Durchschnittsnote
  • Nachweis über Englischkenntnisse
  • Lebenslauf (auf Englisch)
  • Motivationsschreiben (auf Englisch)
  • Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers oder einer Hochschullehrerin
  • Darstellung eines Forschungsvorhabens (auf Englisch)
  • Abhängig von Ihrem Herkunftsland und Ihrer Vorbildung benötigen Sie eventuell noch weitere Unterlagen. Bitte beachten Sie dazu auch die allgemeinen Informationen zur Bewerbung für einen Masterstudiengang.
Bewerbungsfrist

01.04. - 15.08.

Dringende Empfehlung für Bewerber aus dem Ausland, die ein Visum beantragen müssen
Bewerbung bis spätestens 15.07. einreichen.

Bewerbungsadresse Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge


nach oben