Die Lehrveranstaltungsevaluation an der Goethe-Universität

Die Lehrveranstaltungsevaluation ist ein zentrales Instrument der Qualitätssicherung in der Lehre an der Goethe-Universität. Durch die systematische Rückmeldung über Stärken und Schwächen der Lehrveranstaltungen kann sie den Dialog zwischen Lehrenden und Studierenden über gute Lehre anstoßen und somit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lehre beitragen.

Auf folgender Website haben wir für Studierende und Lehrende Informationen rund um die  Lehrveranstaltungsevaluation an der Goethe-Universität zusammengetragen.