Starker Start ins Studium

Mit ihrem erfolgreichen Antrag im Rahmen des „Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre“ (Qualitätspakt Lehre) konnte die Goethe-Universität in zwei Förderzeiträumen insgesamt 42 Millionen Euro für einen Zeitraum von 10 Jahren (2011–2020) einwerben. Das Projekt mit dem Titel „Starker Start ins Studium“ zielt darauf, die Studieneingangsphase systematisch zu verbessern, denn hier werden die Weichen für den Verlauf und den Erfolg des Studiums gestellt