Bewerbungsverfahren

Das uni-assist-Bewerbungsverfahren für internationale Studienbewerberinnen und -bewerber an der Goethe-Universität

 

Welche Bewerbungen werden im uni-assist-Verfahren vorgeprüft?

Die Universität Frankfurt lässt alle Unterlagen von Studienbewerberinnen und -bewerbern durch uni-assist vorprüfen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland oder an einer Schule mit deutscher Abiturprüfungsordnung erworben haben. Siehe auch Ausnahmen.

Hochschulzugangsberechtigungen sind z. B. Abitur, A-Levels, High School Diploma, Baccalaureat, Lise Diplomasi und andere.

uni-assist prüft also Bewerbungen, die für das Internationale Studienzentrum (DSH-Vorbereitungskurse und Studienkolleg) und für die Bewerbung an der Goethe-Universität Frankfurt bestimmt sind.


Bewerbungsadresse

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Goethe-Universität

c/o uni-assist e.V.
11507 Berlin
GERMANY



Bitte nutzen Sie das uni-assist Bewerberportal, um das Bewerbungsformular elektronisch auszufüllen und zu schicken.

Bitte beachten Sie: Auch wenn Sie die Bewerbung elektronisch einreichen, müssen Sie das Formular und die weiteren Unterlagen per Post einreichen. Bitte drucken Sie daher das ausgefüllte Formular im Bewerbungsportal aus, unterschreiben es und schicken es mit den weiteren Unterlagen vor der Bewerbungsfrist an die oben genannte Adresse.

Für weitere Fragen zu Ihrer Bewerbung, den Voraussetzungen oder zum Ablauf des Verfahrens, können Sie sich gerne an die Bewerberberatung des International Office wenden.


Bewerbungen an mehreren Hochschulen

Sie möchten sich an mehreren Hochschulen gleichzeitig bewerben? Bitte überprüfen Sie erst, ob die andere(n) Hochschule(n) Ihrer Wahl auch das uni-assist-Verfahren voraussetzen (momentan trifft dies auf über 140 der 348 Hochschulen in Deutschland zu). Eine aktuelle Liste aller uni-assist-Hochschulen finden Sie im Internet unter www.uni-assist.de.

Bitte benutzen Sie für jede Bewerbung an einer anderen Hochschule einen weiteren Bewerbungsbogen. Dafür benötigen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in einfacher Ausfertigung.

ACHTUNG: Je nach Hochschule bzw. Studienfach können unterschiedliche Unterlagen erforderlich sein! Bitte achten Sie darauf, dass Sie auf den uni-assist-Berwerbungsbogen tatsächlich nur die Hochschule(n)des uni-assist-Verbundes eintragen. Bewerbungen für Hochschulen, die keine Vorprüfung durch uni-assist verlangen, können von uni-assist weder bearbeitet noch an die eigentliche Zielhochschule weitergeleitet werden.


Welche Unterlagen sind notwendig?

  • Abschlusszeugnis und alle weiteren Dokumente mit Übersetzung ins Deutsche oder Englische, die Sie in Ihrem Heimatland zum Hochschulstudium berechtigen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Vorbildungsnachweise vollständig sind.
  • Studienbewerber aus der VR China, der Mongolei oder Vietnam benötigen weitere Unterlagen.
  • Nachweis über Deutsche Sprachkenntnisse.
  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses (nur die Seite mit den persönlichen Daten).
  • Einzahlungsbeleg über das gezahlte Entgelt.


uni-assist benötigt diese Unterlagen in amtlich beglaubigter Form.
Bitte senden Sie nie Originalzeugnisse mit und stellen Sie sicher, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind.


Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfrist für eine Direktzulassung an unserer Hochschule ist der

  • 15.07. für das Wintersemester (Ausnahme: Medizin/Zahnmedizin: 1. Juni), für freie Fächer (nur bei bestander DSH-Prüfung oder Äquivalent!) 31.08.
  • 15.01. für das Sommersemester, für freie Fächer (nur bei bestander DSH-Prüfung oder Äquivalent!) 28.02.



Die Bewerbungsfrist zum Studienkolleg am Internationalen Studienzentrum ist der

  • 15.04. für das Wintersemester (bei Zulassung erfolgt der Aufnahmetest im Juni)
  • 15.10. für das Sommersemester (bei Zulassung erfolgt der Aufnahmetest im Januar)



Zu diesen Terminen müssen Ihre Unterlagen vollständig bei uni-assist eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen an den uni-assist-Hochschulen voneinander abweichen können und stellen Sie daher sicher, dass Ihre Unterlagen für alle Hochschulen rechtzeitig bei uni-assist eingehen.

Um eventuell noch offene Fragen klären und eine zügige Bearbeitung garantieren zu können, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Bewerbung vor dem offiziellen Bewerbungsschluss

  • zum Sommersemester bereits zum 30.11. (Direktzulassung) bzw. 31.08. (Internationales Studienzentrum)
  • zum Wintersemester bereits zum 31.05. (Direktzulassung) bzw. 28.02. (Internationales Studienzentrum)


bei uni-assist einzureichen.


Darüber hinaus ist in einigen Fächern vor Beginn des Studiums eine Eignungsprüfung notwendig.


Entgelt

Für die Vorprüfung müssen alle Bewerber mit ausländischen Zeugnissen (sowie Internationales Bakkalaureat und Europäisches Bakkalaureat), ein Entgelt von 75 € zahlen. Bei Bewerbung an mehreren weiteren Hochschulen, die auch das uni-assist-Verfahren voraussetzen, kostet jede weitere Bewerbung zusätzlich € 15.

Wann zahlen Sie das Entgelt? Achtung: Erst nach Geldeingang wird Ihre Bewerbung bei uni-assist bearbeitet! Sie sollten daher das Entgelt zeitgleich mit dem Versand Ihrer Bewerbung begleichen. Wir empfehlen, Ihren Bewerbungsunterlagen eine Kopie des Zahlungsnachweises beizufügen.Wie können Sie das Entgelt bezahlen?

  • Durch Kreditkarte (VISA- oder Mastercard). Sie bekommen durch Mausklick ein Kreditkartenformular. Bitte füllen Sie es aus, unterschreiben Sie es und legen Sie es Ihrer Bewerbung bei.
  • Durch Überweisung an uni-assist e. V.:

    Begünstigter uni-assist e.V.  
    IBAN DE62100208900019055272  
    BIC/SWIFT-Code HYVEDEMM488  
    bei der HypoVereinsbank  
    Zweigstelle* Filiale Berlin-Charlottenburg
    Leibnizstrasse 100
    D-10625 Berlin

    Geben Sie als Verwendungszweck bitte Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum und Herkunftsland des Antragstellers an.
  • Bitte beachten Sie: Das Bewerbungsentgelt muss vollständig bei uni-assist eingehen. Überweisungsgebühren Ihrer und der Empfängerbank müssen Sie also zusätzlich bezahlen.
  • Um die Einzahlung des Entgeltes zu vereinfachen, ist es auch möglich, den Betrag aus dem Ausland über Western Union zu transferieren. Weitere Informationen zum Service von Western Union erhalten Sie im Internet hier.

Verfahren nach Eingang Ihrer Bewerbung bei uni-assist

Nachdem uni-assist das vollständige Vorliegen aller für eine Zulassung erforderlichen Unterlagen geprüft hat, werden Sie davon unterrichtet. uni-assist leitet dann Ihre Unterlagen an uns weiter.

Nach Durchführung des eigentlichen Zulassungsverfahrens an der Hochschule bekommen Sie dann von der Goethe-Universität einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid mit weiteren Informationen zugesandt.

Bei direktem Hochschulzugang erhalten Sie Ihre Zulassung durch das Studentensekretariat der Universität. Für das Studienkolleg am Internationalen Studienzentrum erteilt das International Office die Zulassungen.

Wenn Sie die formalen Anforderungen nicht erfüllen, werden Sie von uni-assist entsprechend informiert. Bitte geben Sie, falls vorhanden, unbedingt Ihre E-mail-Adresse an. Verbleibende Fragen können dann sehr viel schneller und zuverlässiger mit Ihnen geklärt werden.

Ihre Unterlagen verbleiben bei uni-assist. Sie können leider nicht zurück geschickt werden. Für eine Bewerbung zum nachfolgenden Semester müssen Sie nur ein Bewerbungsformular unter Angabe Ihrer Bewerbernummer bei uni-assist einreichen und bezahlen. Die bereits vorliegenden Dokumente werden Ihrer Bewerbung zugeordnet.

Ihre Unterlagen werden ein Jahr lang bei uni-assist aufbewahrt und dann vernichtet. Reichen Sie deshalb nie Originalzeugnisse ein!

uni-assist speichert Ihre Daten für vier Jahre im Computer. Sie werden in dieser Zeit nur uni-assist selbst und den von Ihnen gewählten Hochschulen zur Verfügung gestellt. Danach werden die Daten gelöscht.


Immatrikulation

Die Immatrikulation oder Einschreibung setzt die Zulassung zu einem bestimmten Studiengang voraus. Die Immatrikulation muss persönlich vorgenommen werden und zwar während des Zeitraums, der im Zulassungsbescheid angegeben ist.

Wird diese Frist überschritten, verliert der Zulassungsbescheid seine Gültigkeit.

Liegen Zulassungsantrag, Krankenversicherungsnachweis, Quittung über die bezahlten studentischen Beiträge vor, erhalten Sie die Goethe-Card, ein Studienbuch und Immatrikulationsbescheinigungen.


Service

Falls Sie für die Beantragung eines Visumsbei den Deutschen Botschaften und Konsulaten in Ihrem Heimatland eine Bewerberbestätigung benötigen, können Sie verwenden:

  1. Den uni-assist-Brief: „Die Unterlagen wurden an die Hochschulen ausgeliefert“
  2. Bewerberbestätigung durch die Goethe-Universität Frankfurt



Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Bewerberberatung des International Office.

Wir freuen uns, Sie vielleicht schon bald an der Goethe-Universität Frankfurt zum Studium begrüßen zu können.