DAAD

Das vielfältige Angebot des DAAD reicht von der Förderung von studienbezogenen Praktika im Ausland, studienbezogenen Jahresaufenthalten an einer anerkannten Hochschule im Ausland für Studierende über Ergänzungs-, Vertiefungs- und Aufbaustudien für Graduierte bis hin zu Doktoranden- und Forschungsstipendien und verschiedener Sonderprogramme u.v.m.

Detaillierte Angaben bezüglich der einzelnen Stipendien sowie Bewerbungsmodalitäten (Voraussetzungen, Unterlagen etc.) finden Sie in der Stipendiendatenbank des DAAD sowie der vom DAAD jährlich herausgegebenen und im International Office erhältlichen Broschüre „Studium, Forschung und Lehre im Ausland: Förderungsmöglichkeiten für Deutsche“.

Bewerberkreis: Bewerben können sich alle an deutschen Hochschulen regulär für ein komplettes Studium eingeschriebenen Studierende und Promovierende. Bei Personen mit ausländischer Staatsbürgerschaft wird ggf. geprüft, inwieweit ein Deutschlandbezug gegeben und ob die Förderung mit einem Auslandsstipendium förder- und kulturpolitisch zu vertreten ist; in jedem Fall muss die begründete Erwartung bestehen, dass der/die Geförderte nach Beendigung des vorübergehenden Auslandsaufenthaltes wieder nach Deutschland zurückkehrt. Eine Förderung im Heimatland ist in der Regel ausgeschlossen. Die genauen Angaben des DAAD bzgl. des Bewerberkreises finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsfristen je nach Stipendium und Zielland bis zu 14 Monate vor Stipendienantritt liegen können. Informieren Sie sich also rechtzeitig!

Die Bewerbung findet online statt. Die Unterlagen werden anschließend direkt beim DAAD eingereicht.
Das Study Abroad Team des International Office bietet Ihnen Beratung zu DAAD-Stipendienprogrammen und Hilfestellung bei der Bewerbung an. Es liegt in Ihrem eigenen Interesse, unser Angebot in Anspruch zu nehmen, um zu vermeiden, dass Ihre Bewerbung vom DAAD aus formellen Gründen abgelehnt wird!

Zur weiteren Recherche bzgl. eines Auslandsstudiums können die „Link-Tipps“ des DAAD sehr nützlich sein: Adressen zu Ländern mit Informationen zum Bildungssystem und zum Studium sowie Hochschullisten mit direkten Links auf die Hochschulen mit ihren Studienprogrammen, Lehrangeboten und Kursen, Informationen zu einzelnen Fachrichtungen und übergreifenden Themen (z.B. Anerkennung, Ranking, Praktika, Sprachkurse etc.).