Einzug in das Wohnheim

Einzug in das Wohnheim / Mietvertrag

Am Ankunftstag sollten Sie Ihren Mietvertrag abschließen und den Einzug in das Studierendenwohnheim vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht an einem Wochenende oder einem Feiertag anreisen, da an diesen Tagen KEIN Einzug ins Wohnheim möglich ist. Ihr Einzug kann nur von Montag bis Freitag erfolgen.


Meldung Wohnheimverwaltung

Die Wohnheimabteilung des Studentenwerks Frankfurt am Main befindet sich am Campus Bockenheim, Bockenheimer Landstr. 133, Neue Mensa Sozialzentrum, 3. Stock, Zimmer 319/320. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Abteilung Wohnen des Studentenwerks.


Zimmerzuweisung

Nach Abschluss des Mietvertrages können Sie in Ihr Wohnheim fahren. Bitte legen Sie dem dortigen Hausmeister die Quittung über die bezahlte Miete und Kaution vor. Im Anschluss weist er Ihnen Ihr Zimmer zu.

ACHTUNG: Die Schlüssel können nur bis 14.00 Uhr in Empfang genommen werden.


Bankkonto

Sie müssen ein Bankkonto eröffnen, von dem der monatliche Mietzins für Ihr Zimmer per Einzugsermächtigung abgebucht werden kann. In der Regel ist es erforderlich, mit der jeweiligen Bank oder Sparkasse einen Termin wg. einer geplanten Kontoeröffnung zu vereinbaren. In der Nähe der Universität haben verschiedene Banken und Sparkassen ihre Filialen. Für die Eröffnung eines Bankkontos benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (z.B. Reisepass). Nachdem Sie ein Bankkonto bei einer Bank oder Sparkasse eröffnet haben, reichen Sie bitte innerhalb der ersten drei Tage nach Einzug Ihre Kontodaten/die Einzugsermächtigung in der Wohnheimabteilung nach.