Erasmus-Partnerhochschulen und Koordinatoren der Fachbereiche

Im Rahmen des ERASMUS-Programmes wird auf Fachbereichs- bzw. Institutsebene ein Kooperationsvertrag (Bilateral Agreement) mit dem Fachbereich oder Institut einer ausländischen Hochschule geschlossen. Voraussetzung ist, dass die ausländische Hochschule eine ERASMUS-Charta hat, also überhaupt am ERASMUS-Programm teilnimmt.

Eine Liste aller ERASMUS-Partnerhochschulen der Goethe-Universität und der jeweils zuständigen Koordinatoren/Programmbeauftragten der Fachbereiche finden Sie unter diesem Link:

Liste der ERASMUS-Partnerhochschulen und Programmbeauftragten der Fachbereiche

Die Programmbeauftragten Ihres Institutes oder Fachbereiches an der GU sind wichtige Ansprechpartner für Sie, denn bei ihnen erhalten Sie fachliche Informationen und geben dann auch Ihre Bewerbung ab und werden bei erfolgreicher Bewerbung fachlich betreut. Bitte gehen Sie dort in die Sprechstunde und informieren Sie sich über Ihre ERASMUS-Möglichkeiten.