ERASMUS-Kooperationen

Im Rahmen des ERASMUS+ Programms der Europäischen Union fördert die Goethe-Universität die Mobilität von Studierenden, Graduierten, Doktoranden, Professoren und Verwaltungsmitarbeitern an über 270 Partnerhochschulen in zur Zeit 33 Ländern des europäischen Hochschulraums.

Die Absprachen in Form von bilateralen Verträgen unterstützt die Studierendenmobilität für die Dauer von 3-12 Monaten, fördert Lehraufenthalte kürzerer Dauer für Lehrende und bietet für Verwaltungsangestellte die Möglichkeit, Berufserfahrung von kurzer Dauer an einer europäischen Partnerhochschule zu sammeln.

Hier finden Sie eine Liste der ERASMUS-Partnerhochschulen

Zurück zur Übersicht Partneruniversitäten