Vorbereitung auf wissenschaftliche Leitungsposition

Zur Vorbereitung auf eine Leitungsposition in der Universität oder an außeruniversitären Einrichtungen sowie zur Unterstützung dieser Karrierephase existieren an der Goethe-Universität verschiedene Angebote.

Die Stabsstelle Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs berät und begleitet Antragsteller/innen für Heisenberg- bzw. Lichtenberg-Professuren.

Das Gleichstellungsbüro bietet einen Dual Career Service  für an die Goethe-Universität berufene Professor/innen sowie einen Familien-Service, der bei Familienaufgaben unterstützt.

Die Förderlinie D des Programms "Nachwuchswissenschaftler/innen im Fokus" bietet in einem zweijährigen Programm Karriereentwicklung für Postdoktorand/inn/en. Promovierte Nachwuchswissenschaftler/innen der Goethe Universität werden in ihrer Karriereentwicklung in interdisziplinären Gruppen unter Peer Group-Supervision und durch individuell zusammengestellte Seminare unterstützt. Alle weiteren Informationen zur Förderlinie D finden Sie auf der Webseite der Personal- und Organisationsentwicklung.

Für neuberufene Professor/innen bietet der Bereich Personalentwicklung ebenfalls Seminare sowie Coachings an.