Anfragen und Recherchen im UAF

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen, auch per E-Mail. Bitte beachten Sie: Anfragen an uns müssen immer in Schriftform erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis, dass uns der Anlass Ihrer Anfrage interessiert und dass wir Ihren vollständigen Namen und Ihre Postanschrift wissen wollen.

Anfragen sind grundsätzlich an das Universitätsarchiv allgemein und nicht an einzelne Mitarbeiter zu richten. Die Bearbeitungszeit ist abhängig vom Umfang Ihrer Anfrage. Sie erhalten spätestens drei Werktage nach Eingang Ihrer Anfrage einen Zwischenbescheid von uns sowie ein Aktenzeichen mit Bearbeitungsnummer.

Die Nutzung der Archivalien erfolgt vor Ort oder in schriftlicher Form. Sie ist für Angehörige der Universität und für wissenschaftliche Forschung gebührenfrei und in der Nutzungsordnung geregelt. Pro Besuchstag legen wir Ihnen maximal zehn Akten vor.

Ihr Besuch bei uns

Vor dem Besuch ist eine schriftliche Anmeldung notwendig. Sie erhalten dann von uns einen Termin, Ihre Akten (max. 10 Akten/Tag) werden während des Umbaus des UAF (April/Mai 2017) im Lesesaal Spezialsammlungen in der Universitätsbibliothek bereitgelegt.

Reproduktionen und Fotodienste

Auf Wunsch fertigt das Archivpersonal Reproduktionen der Archivalien an. Aus konservatorischen Gründen ist keine Selbstbedienung möglich. Kopier- und Fotoaufträge erfolgen nur gegen schriftlichen Antrag und Kostenübernahme durch den Auftraggeber. Von ganzen Akteneineiten werden grundsätzlich keine Fotokopien angefertig. Fotokopie DIN A 4 - 50 ct. (mind. 10 €)

Dienstbibliothek

Die Dienstbibliothek des Universitätsarchivs finden Sie im OPAC der Universitätsbibliothek verzeichnet. Bücher müssen, wie Archivalien, bestellt werden.