Herzlich willkommen am Zentrum für interdisziplinäre Afrikaforschung!     

Das ZIAF ist ein Zusammenschluss von WissenschaftlerInnen aus neun verschiedenen Fachbereichen der Goethe-Universität und assoziierten Mitgliedern von Partnerinstitutionen (Frobenius-Institut, Forschungsinstitut Senckenberg und Naturmuseum Frankfurt, Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE)). Seine Aufgabe ist es, die Frankfurter Afrika-Aktivitäten in einem Kompetenznetzwerk zu bündeln, mit dem Ziel

  • Interdisziplinarität im Bereich der afrikabezogenen Forschung zu fördern
  • innovative Forschungsschwerpunkte und neue Forschungsprojekte zu initiieren
  • interdisziplinäre und Nord-Süd-übergreifende Nachwuchsförderung zu stärken
  • die Kooperation mit afrikanischen Partnern zu fördern
  • ein Netzwerk mit nationalen und internationalen Einrichtungen aus Forschung, Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Kultur zu bilden
  • Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, um ein differenziertes Bild afrikanischer Wirklichkeit zu vermitteln

Alle Informationen zur Afrikaforschung an den Universitäten Frankfurt, Mainz und Darmstadt finden Sie auf afrikaforschung-rheinmain.de