Herzlich willkommen am Zentrum für interdisziplinäre Afrikaforschung!     

Das ZIAF ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus sieben verschiedenen Fachbereichen der Goethe-Universität und assoziierten Mitgliedern anderer Institutionen wie des Senckenberg Forschungsinstituts, des Instituts für sozialökologische Forschung (ISOE) und der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung (HSFK). Seine Aufgabe ist es, die Frankfurter Afrika-Aktivitäten in einem Kompetenznetzwerk zu bündeln, mit dem Ziel

  • Interdisziplinarität im Bereich der afrikabezogenen Forschung zu fördern
  • innovative Forschungsschwerpunkte und neue Forschungsprojekte zu initiieren
  • interdisziplinäre und Nord-Süd-übergreifende Nachwuchsförderung zu stärken
  • die Kooperation mit afrikanischen Partnern zu fördern
  • ein Netzwerk mit nationalen und internationalen Einrichtungen aus Forschung, Wirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Kultur zu bilden
  • Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, um ein differenziertes Bild afrikanischer Wirklichkeit zu vermitteln

Über die aktuell stattfindenden Forschungsprojekte in den verschiedenen afrikanischen Ländern können Sie sich hier informieren.

Alle Informationen zur Afrikaforschung an den Universitäten Frankfurt, Mainz und Darmstadt finden Sie auf der regionalen Homepage http://afrikaforschung-rheinmain.de