Ausrufezeichen postit

HINWEIS!

Die Studiengänge Pharmazie, Medizin und Zahnmedizin werden ab der Bewerbungsphase für das Sommersemester 2020 ebenfalls über das DoSV abgewickelt (die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin werden aber zum 1. Fachsemester nach wie vor nur zu einem Wintersemester angeboten). Die Bewerbung für diese Studiengänge erfolgt hier ausschließlich über hochschulstart.de.

Beachten Sie zudem die Erläuterungen direkt auf den Bewerbungsseiten von hochschulstart unter: https://www.hochschulstart.de/

Bitte beachten!

Bei der Bewerbung über das DoSV-Verfahren bei hochschulstart.de haben Sie die Möglichkeit, mehrere Standortwünsche für Ihr Studium mitzuteilen, die in der Priorität nach der von Ihnen angegebenen Reihenfolge berücksichtig werden. Dieser Wunsch kann nachträglich nicht mehr geändert werden!

Wenn es also Ihr Wunsch ist, an der Goethe-Universität zu studieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diese auf den ersten Platz der Liste Ihrer Wunschstandorte gesetzt haben.


Medizin und Zahnmedizin

Bewerbung für das erste Fachsemester

Deutsche, EU-Bürger und Bildungsinländer
Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und möchten in Frankfurt Medizin oder Zahnmedizin studieren?
Dann bewerben Sie sich bei hochschulstart.de (Stiftung für Hochschulzulassung, ehemals ZVS). Die Aufnahme des Studiums ist nur zum Wintersemester möglich.

Bewerbungsfrist bei Hochschulstart
für das Wintersemester: Alt-Abiturienten 31. Mai, Neu-Abiturienten/innen 15. Juli

Nicht-EU-Ausländer ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung
Das Auswahlverfahren für Bewerber aus Nicht-EU-Staaten hat sich zum Wintersemester 2019/20 geändert. Nähere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Informationen des Fachbereichs zum Auswahlverfahren
Die Webseiten des Fachbereichs werden rechtzeitig zur Bewerbungskampagne für das kommende Wintersemester 2020/2021 aktualisiert. Grundsätzlich wird es neben den Vorabquoten (z.B. Zweitstudium, Landarztquote etc.) nur noch 3 Hauptquoten geben. Diese sind:

  1. Abiturbestenquote = 30%)
  2. Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ-Quote) = 10%
  3. Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH-Quote) = 60%

Die jeweils genauen Kriterien und deren Gewichtung (z.B. TMS-Test) werden zur gegebenen Zeit auf der Fachbereichswebeseite veröffentlicht.


Pharmazie

Bewerbung für das erste Fachsemester

Deutsche, EU-Bürger und Bildungsinländer
Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) und möchten in Frankfurt Pharmazie studieren?
Dann bewerben Sie sich bei hochschulstart.de (Stiftung für Hochschulzulassung, ehemals ZVS). Die Aufnahme des Studiums ist zum Winter- und Sommersemester möglich.

Bewerbungsfrist
für das Wintersemester: Alt-Abiturienten 31. Mai, Neu-Abiturienten/innen 15. Juli
für das Sommersemester: 15. Januar

Nicht-EU-Ausländer ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung
Bei Studieninteressierten aus Nicht-EU-Ländern ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung läuft die Bewerbung über uni-assist.

Informationen des Fachbereichs
Auf der Seite des Fachbereichs Biochemie, Chemie und Pharmazie finden Sie Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Fristen, Quoten und sonstigen Voraussetzungen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung noch einmal umfangreich hier.

Grundsätzlich gibt es neben den Vorabquoten (z.B. Zweitstudium) nur noch 3 Hauptquoten geben wird.
Diese sind:

  1. Abiturbestenquote = 30%)
  2. Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ-Quote) = 10%
  3. Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH-Quote) = 60%

 Die jeweils genauen Kriterien finden Sie auf der Seite des Fachbereichs.