Zulassungsfreie Fächer

Studienbewerber/innen für nicht zulassungsbeschränkte Fächer immatrikulieren sich direkt über die Online-Bewerbung und das Übersenden der erforderlichen Unterlagen in der festgelegten Frist.

Sie senden Ihre Daten bequem mit dem Onlineformular an die Universität. Dann schicken Sie den ausgedruckten pdf-Bogen und die ggf. erforderlichen Unterlagen in der angegebenen Bewerbungsfrist an das Studierendensekretariat des Studien-Service-Centers. Es zählt das Datum des Posteingangs (nicht der Poststempel).

Bei einer Bewerbung für einen freien Studiengang erhalten Sie direkt nach einer erforderlichen Bearbeitungszeit von der Universität die Zulassung für Ihren Studienplatz und einen Bescheid über den fälligen Semesterbeitrag. Gleichzeitig erhalten Sie einen Antrag auf Ausstellung der Goethe-Card (elektronischer Studierendenausweis/RMV-AStA-Semesterticket), den Sie mit einem Passbild versehen und persönlich unterschrieben mit den anderen Unterlagen zurücksenden müssen. 

Sobald Ihre Unterlagen dem Studierendensekretariat vorliegen und der Semesterbeitrag auf dem Universitätskonto verbucht ist, bekommen Sie die Studien- bzw. Immatrikulationsunterlagen (Stammdatenblatt, Semesterbescheinigungen) zugeschickt. Eine Mitteilung, wann Sie die Goethe-Card in unserem Studien-Service-Point abholen können, geht Ihnen gesondert zu.

Eine Übersicht der zulassungsfreien Studiengänge finden Sie unter folgendem Link:
Studienangebot