Fachhochschulabschluss

Wer an einer Fachhochschule ein Studium abgeschlossen hat besitzt die allgemeine Hochschulreife unabhängig von dem vor dem Fachhochschulstudium erworbenen Schulabschluss.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem Fachhochschulabschluss Zweitstudienbewerber/in sind. Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen sind nur ca. 3% der Studienplätze für Zweitstudienbewerber/innen vorgesehen. Weitere Hinweise erhalten Sie unter "Zweitstudium".

Weiterführende Links