DFG-Graduiertenkollegs

Nationale Graduiertenkollegs an der Goethe-Universität 

  • GRK 1576: Wert und Äquivalent. Über Entstehung und Umwandlung von Werten aus archäologischer und ethnologischer Sicht (FB Sprach- und Kulturwissenschaften)
  • GRK 1728: Theologie als Wissenschaft - Formierungsprozesse der Reflexivität von Glaubenstraditionen in historischer und systematischer Anlayse (FB Katholische Theologie)
  • GRK 1986Complex Scenarios of Light-Control (FB Biochemie, Chemie und Pharmazie)
  • GRK 2016: Nominal Modifications (FB Neuere Philologien)
  • GRK 2105: „Doing Transitions“: Individuelle, institutionelle und diskursive Formen der Gestaltung von Übergängen im Lebenslauf (FB Erziehungswissenschaften)
  • GRK 2279: Konfigurationen des Films (FB Neuere Philologien)
  • GRK 2336: Auflösung von Entzündungsreaktionen. Mediatoren, Signaling und Intervention (FB Medizin), ab Oktober 2017

Integrierte Graduiertenkollegs in SFBs und SFB/TRs an der Goethe-Universität 

  • Graduiertenkolleg des SFB 807: Transport und Kommunikation durch biologische Membranen (FB Biochemie, Chemie und Pharmazie)
  • Graduiertenkolleg des SFB 815:Redox-Regulation: Generatorssysteme und funktionelle Konsequenzen (FB Medizin)
  • Graduiertenkolleg des SFB 834: Vaskuläre Biologie und Medizin (FB Medizin)
  • Graduiertenkolleg des SFB 902 Molekulare Mechanismen der RNA-basierten Regulation (FB Biochemie, Chemie und Pharmazie)
  • Graduiertenkolleg des SFB 1039: Krankheitsrelevante Signaltransduktion durch Fettsäurederivate und Sphingolipide (FB Medizin)
  • Graduiertenkolleg des SFB 1080: Molekulare und zelluläre Mechanismen der neuralen Homöostase (FB Biowissenschaften)
  • Graduiertenkolleg des SFB/TR 49: Condensed Matter Systems with Variable Many-Body Interactions (FB Physik)

Internationale Graduiertenkollegs an der Goethe-Universität 

  • IGRK 1067: Politische Kommunikation von der Antike bis ins 20. Jahrhundert (ausgelaufen)