Biochemie

500x210-biochemie

Der Studiengang an der Universität Frankfurt zeichnet sich durch eine sehr forschungsnahe Ausbildung und Vernetzung mit universitätsinternen Instituten der Biologie, Chemie, Physik und Pharmazie als auch mit universitätsexternen Instituten wie dem Max-Planck-Institut für Biophysik, dem Georg-Speyer-Haus (Krebs- und AIDS-Forschung) sowie dem Paul-Ehrlich Institut (Virologie) aus. Durch diese enge Vernetzung mit unseren Partnerinstituten und der hohen Dichte an Forschungsinstituten in Frankfurt ist es uns möglich, die gesamte Palette biochemischer Ausbildung und Forschung von Bioinformatik und Biophysik über Zellbiologie und Immunologie bis hin zu Virologie und Krebsforschung anzubieten. Darüberhinaus bestehen enge Kontakte und zahlreiche Kooperationen zwischen der Universität und der in der Rhein-Main-Gegend angesiedelten Pharma-und Biotechnologie-Industrie.
Reichhaltige Informationen zum Leben in der Stadt Frankfurt finden Sie auf den Internetseiten der Stadt-Frankfurt und auf der Uni-Homepage.

Bachelor of Science Biochemie                                         Master of Science Biochemie