12. Frankfurter Winterschule der Chemie

150x100-winterschule

Aigen/ Ennstal

18. bis 25. Februar 2017

Die Veranstaltung richtet sich an alle 1.  Semestler des Studiengangs Bachelor-Chemie der Goethe-Universität

Nach den ersten Wochen Ihres Studiums möchten Sie Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen besser kennenlernen und durch interessante Workshops und Vorstellungen einzelner Themenschwerpunkte  ihr bisheriges Wissen in der Chemie erweitern?

Einige der Hochschullehrer aus dem Studiengang Chemie möchten sich außerhalb des üblichen Universitätsbetriebes fernab des Rummels vorstellen, ein umfassendes Lehrprogramm (ca. 30 Std.) mit einzelne Themenbereiche präsentieren und aktiv mit Ihnen das ein oder andere Ergebnis erarbeiten.

Unser Angebot umfasst eine Woche Winterschule incl. An- und Abreise mit dem Bus, die Unterkunft incl. Vollverpflegung (zum Teil Lunchpaket) im Jugendgästehaus Putterersee-Schlößl, Aigen-Ennstal. Dank der Unterstützung einiger Firmen und Sponsoren können wir Ihnen die Reise für 220,00 Euro anbieten und einen Teil der Kosten für das Freizeitprogramm übernehmen. Ein kleines Freizeitprogramm haben wir bereits organisiert und nicht zuletzt wird sich auch etwas Zeit zum Ski laufen finden oder um einfach nur die fantastische Bergwelt zu genießen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Sind Sie dabei? Prima!

Prof. Dr. Alexander Heckel wird Ihnen im Rahmen der Einführungsveranstaltung das Programm noch einmal vorstellen. Anmeldungen werden am Ende verteilt bzw. können diese auch im Netz über die Homepage des Fachbereichs abgerufen werden. Auskünfte erteilt Ihnen das Dekanat (Frau Binkowski).

Wir freuen uns auf Sie!

Das Anmeldeformular können Sie hier runterladen. Anmeldeschluss ist der 15.01.2017