Kirchliche Studienbegleitung

Ein Angebot des Fachbereichs 06 und der Evangelische Kirche Hessen-Nassau

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Fachbereich Evangelische Theologie eine halbe Pfarrstelle eingerichtet, die sich der kirchlichen Studienbegleitung widmet.

Die kirchliche Studienbegleitung bietet beratende Begleitung von Theologiestudierenden an, insbesondere in Fragen von Studienmotivation, beruflicher Orientierung und Glaubensentwicklung im Spannungsfeld persönlicher Sozialisation und den Herausforderungen durch Studieninhalte.

Im Rahmen von Lehrveranstaltungen betreut die Kirchliche Studienbegleitung vor allem die Studieneingangsveranstaltung „Praxisprojekt“ und das Gemeindepraktikum.

Der Schwerpunkt der kirchlichen Studienbegleitung liegt durch die genannten Lehrveranstaltungen in den Studiengängen Pfarramt und Magister Theologiae. Daneben steht die Tür der kirchlichen Studienbegleitung aber für alle Theologiestudierende offen, wenn es um Fragen im Zusammenhang von Studienerfahrungen und Glaubensorientierung geht und wenn Studierende sich fragen: „Ist der angestrebte Beruf der richtige für mich?“