Prof. em. Dr. Hans-Günter Heimbrock

Professor für Praktische Theologie und Religionspädagogik (im Ruhestand)


 
e-Mail: heimbrock[at]em.uni-frankfurt.de
 

Kurzbiographie:

  • Jg. 1948
  • Studium der evangelischen Theologie, Pädagogik, Psychologie und Soziologie an den Universitäten Duisburg, Wuppertal und Bonn; Staatsexamen und schulpraktischer Vorbereitungsdienst
  • 1976 Promotion zum Dr.paed.
  • sechs Jahre wissenschaftlicher Assistent an der Pädagogischen Hochschule Neuss
  • 1980 Habilitation für das Fach Praktische Theologie
  • Nach akademischen Zwischenstationen in Oldenburg, Duisburg und Köln 1986 Berufung auf das Ordinariat für Religionspsychologie an der Theol. Fakultät der Staatl. Universität Groningen (Niederlande)
  • seit 1990 Prof. für Praktische Theologie am Fachbereich Evangelische Theologie der J.W.Goethe Universität Frankfurt/Main.
  • Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie, des International Seminar on Religious Education and Values (ISREV), der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP), der International Academy of Practical Theology.
  • Seit 2000 regelmäßig ERASMUS-Gastprofessor an den Universitäten Oslo, Stavanger und Trondheim, Norwegen und Lund, Schweden
  • Mitherausgeber der internationalen Buchreihen Research in Contemporary Religion, (Vandenhoeck & Ruprecht) und Religious Diversity and Education in Europe (Waxmann)
  • Seit 2008 Mitglied der Akademie der "Royal Norwegian Society of Sciences and Letters" (Det Kongelige Norske Videnskabers Selskab).
  • Seit Mai 2010 Mitglied der Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Weiterführende Links