Die Bibliothek des Instituts für Afrikanische Sprachwissenschaften umfasst einen Bestand von ca. 6000 Bänden und über 40 laufend gehaltenen Zeitschriften, außerdem auch Tonträger und Karten. Vorhanden ist vor allem Literatur über afrikanische Sprachen, aber auch über die Oralliteratur, Ethnologie, Länderkunde und Geschichte Afrikas sowie linguistische Standardwerke.

Die Bibliothek des Instituts für Afrikanische Sprachwissenschaften ist eine Präsenz-Bibliothek. Bücher und Zeitschriften können grundsätzlich nicht entliehen werden. Nur so ist gewährleistet, dass sie allen Benutzern zu jeder Zeit zur Verfügung stehen. Auch eine Wochenendausleihe ist nicht möglich. Die Digitalisierung des Katalogs ist abgeschlossen. Die Übertragung der Daten in den Katalog der Universitätsbibliothek ist in Vorbereitung.

Verantwortlich für die Bibliothek sind Dr. Marie Ngom und Jonas Würzburger.

Während des Wintersemesters 2016/17 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag    geschlossen                          

Dienstag    14:00 - 17:00 Uhr                          

Mittwoch    geschlossen                          

Donnerstag    09:30 - 12:30 Uhr                          

Freitag    geschlossen                        
 

Grundsätzlich ist die Bibliothek jederzeit geöffnet: wenden Sie sich zum Öffnen der Bibliothek an die MitarbeiterInnen des Instituts.

Kurzfristige Änderungen hängen aus oder können telefonisch (Tel. 069 - 798 28264) erfragt werden. Kopieren ist auf dem institutseigenen Kopierer mit der Goethe-Card möglich.

Fragen bezüglich der Bibliothek richten Sie bitte an eine der studentischen Hilfskräfte per Email an Afrikanistik-Bibliothek@outlook.de oder telefonisch unter (069) 798 28264.