Afrikanistik in Frankfurt

Es gibt zwei Möglichkeiten Afrikanstik und Afrikawissenschaften auf Master zu studieren:

Der neue entwickelte Master Sprache und Gesellschaft in Afrika am Institut für Afrikanistik bietet eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung zum Themenkomplex Linguistik, Sprachsoziologie und sprachliches Handeln in Afrika und der afrikanischen Diaspora. Neben dem Erwerb von Kenntnissen in einer afrikanischen Sprache (Fula, Hausa oder Swahili) wird in den Modulen „Sprache im Kontext“ sowie „Angeleitetes Literaturstudium“ sprach- und kulturwissenschaftliches Fachwissen vermittelt.

Im Rahmen der Master Empirische Sprachwisenschaft am Institut für Empirische Sprachwissenschaft gibt es auch die Möglichkeit einige Modulen am Institut für Afrikanistik zu belegen.


Masterstudiengang VOR Wintersemester 2019/20

In diesem Bereich finden sich die Informationen zu dem Masterstudiengang Master Afrikanistik, für alle Studierenden, die vor dem Wintersemester 2019/20 angefangen haben. Anbei ein paar Links zu verschiedenen Informationen:

Hier gelangen Sie zur offiziellen Seite des Masters Afrikanistik der Philosophischen Promotionskommission – dem zuständigen Prüfungsamt.