Veranstaltungen und Konferenzen

Mailingliste der Buber-Professur

Möchten Sie über aktuelle Veranstaltungen der Martin-Buber-Professur per Email informiert werden? Hier können Sie unsere Mailingliste abonnieren.


„Die Zukunft des kritischen Idealismus“

Internationaler Hermann Cohen-Kongress

28.-31.10.2018
Campus Westend, Goethe-Universität Frankfurt

Anlässlich des Gedenkens an den Tod des berühmten Marburger Neukantianers Hermann Cohen (1842-1918) vor 100 Jahren und des posthumen Erscheinens seines Werkes „Religion der Vernunft aus den Quellen des Judentums“ (1919) veranstaltet die Martin-Buber-Professur vom 28.-31. Oktober 2018 in Kooperation mit der Hermann-Cohen-Gesellschaft und dem Graduiertenkolleg „Theologie als Wissenschaft“ einen hochkarätigen internationalen Kongress zum Denken des Philosophen. Forscher*innen aus Deutschland, Israel, Italien, Österreich, den Niederlanden, Polen, Russland, den USA, Kanada und Chile diskutieren unter dem Titel „Die Zukunft des kritischen Idealismus“ über die Gegenwartsrelevanz zentraler Themen der Philosophie Cohens, darunter über Ästhetik, Erkenntnistheorie und die philosophische Bestimmung des Verhältnisses von Glaube und Vernunft. Eine besondere Rolle spielen in diesem Zusammenhang die jüdische Dimension seines Werkes, seine Verhältnisbestimmung von Wissenschaft des Judentums und protestantischer Theologie sowie seine Interpretation jüdischer Tradition als Grundlage zukunftsweisender Ethik im europäischen Kontext. 

Nähere Informationen und das Programm folgen in Kürze.