Bachelor of Science in Angewandter Informatik

Die duale Ausbildung im Überblick

Informatiker/innen übertragen Vorgänge der realen Welt auf Computersysteme, indem Sie Modelle von Vorgängen erstellen und diese dann in Hardware oder Software abbilden. Die dafür erforderlichen Kenntnisse zu Algorithmen, Automaten, Logik, Compilerbau, bis hin zu Expertensystemen, werden während der dreijährigen Ausbildung im Wechsel von Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und praktischer Ausbildung an der Goethe-Universität vermittelt.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachbezogene Hochschulreife (unter besonderen Voraussetzungen)

Wir erwarten:

  • Überdurchschnittliches Interesse an IT-Fragestellungen
  • Gute Kenntnisse von Betriebssystemen (Windows, Linux)
  • Grundkenntnisse in einer Programmier(hoch)sprache
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften
  • Teamfähigkeit und Motivation

Nähere Informationen finden Sie unter: