Links

Bibliotheken und Literatur

In Frankfurt kommen hierfür hauptsächlich die folgenden Bibliotheken in Frage:

  • Johann Christian Senckenberg, Bockenheimer Landstraße 134 – 138 http://www.ub.uni-frankfurt.de/ :Vereinigt in sich die Funktion einer wissenschaftlichen Bibliothek für die Stadt Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet und einer Universitätsbibliothek
  • Onlinekataloge: http://kataloge.ub.uni-frankfurt.de/
  • Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften, Grüneburgplatz 1 (IG-Farben-Gebäude): http://www.ub.uni-frankfurt.de/bzg/ . Umfasst die Buchbestände der im IG-Farben-Gebäude untergebrachten Fachbereiche, also auch die Buchbestände des Historischen Seminars und des Seminars für Didaktik der Geschichte.
  • Die Deutsche Nationalbibliothek ist eine Präsenzbibliothek, das heißt, die Bestände können nur direkt vor Ort im Lesesaal benutzt werden. Das sichert eine hohe Verfügbarkeit der Medien und bietet einen guten Bestandsschutz, zu dem die Deutsche Nationalbibliothek als nationale Archivbibliothek verpflichtet ist. Voraussetzung für die Zulassung zur Benutzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Sie können sich vorab über die Online-Registrierung ein vorläufiges Benutzungskonto erstellen und erhalten dabei eine Benutzungsnummer für die Bestellung. Für die Benutzung werden Gebühren erhoben (siehe aktuelle Gebührenordnung): http://www.dnb.de/DE/Home/home_node.html
  • Zur Recherche nach geschichtsdidaktischer Literatur (auch nach Aufsätzen in Zeitschriften und Sammelbänden) eignet sich die Datenbank der Konferenz für Geschichtsdidaktik: http://www.historicum.net/kgd/
  • Nach im Buchhandel vergriffener Literatur kann über das Zentralverzeichnis antiquarischer Bücher (ZVAB) gesucht werden: http://www.zvab.com/index.do

Es gibt eine umfängliche Anzahl von Seiten im Netz, die Sie entweder als Datenbanken zur Literaturrecherche nutzen oder von denen Sie Materialien für Studium und Unterricht herunterladen können. Wir empfehlen Ihnen als Zugang zwei Portale, von denen aus Sie strukturiert spezielle Suchanfragen starten können.

Fachportale
Virtual Library
Geschichte mit dem größeren Schwerpunkt im fachwissenschaftlichen Bereich mit Links zu verschiedenen Epochen und Teildisziplinen
Links für Geschichtsinteressierte berücksichtigt neben der Fachwissenschaft auch Links zur Fachdidaktik und Geschichtskultur

Bildungsserver
Die Bildungsserver dokumentieren aktuelle Entwicklungen im Bildungswesen, Gesetze und Verordnungen sowie einen Fundus von Hinweisen und Materialien für die einzelnen Unterrichtsfächer.
Deutscher Bildungsserver 
Hessischer Bildungsserver