Alumni

Wir über uns

Im Oktober 2001 hat sich am Institut für Romanische Sprachen und Literaturen eine Arbeitsgruppe zur Bildung eines Alumni-Netzwerkes gegründet. Ausgangspunkt war die Idee, den Kontakt zwischen Studierenden und Ehemaligen der Frankfurter Romanistik herzustellen und im Rahmen der Universität Möglichkeiten der Begegnung zu schaffen.

So zum Beispiel können Ehemalige heute Studierenden durch ihre Erfahrungen Orientierungshilfe für das Berufsleben nach dem Studium geben. Deshalb haben wir uns vorgenommen, jedes Semester eine Veranstaltung zum Thema "Romanistik und Beruf" zu organisieren.

Die jeweils aus einem konkreten Berufsfeld eingeladenen Ehemaligen berichten aus ihrem Tätigkeitsbereich, zeigen Möglichkeiten für Praktika auf und geben weitere Informationen für Studierende.

Ehemalige wiederum bekommen regelmäßig Informationen zu Veranstaltungen des Instituts und können auf diesem Wege weiterhin Kontakt zur Universität halten. Um regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen zu erhalten, füllen Sie bitte dieses Formular (Word) (PDF) aus, und schicken Sie es per Post, Fax oder e-mail an unsere Kontaktadresse.

Das Alumni-Netzwerk verfolgt keinerlei finanzielle Interessen, sondern versteht sich als Informationsplattform und Verbindungsglied zwischen Ehemaligen und Studierenden.

 

Romanistik-Newsletter

Liebe Alumnae und Alumni,

derzeit sind keine Aktivitäten unseres Alumni-Netzwerks geplant. Gern möchten wir aber Kontakt zu unseren Absolventinnen und Absolventen halten. Über den folgenden Link haben Sie die Möglichkeit, den Romanistik-Newsletter zu abonnieren. Er informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen (Lesungen, wissenschaftliche Vorträge, Tagungen, Feiern etc.) an unserem Institut, zu denen Sie herzlich eingeladen sind. Wir würden uns über Ihr Interesse sehr freuen.

https://dlist.server.uni-frankfurt.de/mailman/listinfo/romanistik-newsletter