Dr. Ayşe Başol

Basol_ayse

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Postdoc-Gruppe I Wissens- und Methodenkonzepte

Büro: Juridicum, Raum 218
Tel.: 069/798-33742
Fax: 069/798-32753
E-Mail: basol@em.uni-frankfurt.de

 


 

Lebenslauf

1991–1995 Lehramtsstudium an der Gazi Erziehungsfakultät der Gazi Universität Ankara/Türkei
Abschluss: Deutschlehrerin
1996–2004 MA-Studium am Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients, Deutsch als Fremdsprache und Erziehungswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Abschlussarbeit: „Jüdische und christliche Elemente im mystischen Gedichtsbuch Turǧumān al-ašwāq von Muḥyiddīn Ibn al- ͑Arabī“ (unveröffentlicht)
2004–2007 Promotionsstipendiatin der DFG an der Georg-August-Universität Göttingen im Fach Islamwissenschaft
Abschlussarbeit:Allāh ist das Licht von Himmel und Erde. Der Lichtvers Sūra an-Nūr 24/35. Seine Bedeutung im Kontext der Offenbarung und Grundzüge seiner Auslegung in der islamischen Gelehrsamkeit“
2007–2008 Referentin am Forschungszentrum für Religion und Gesellschaft/Köln
2008–2011 Lehrbeauftragte am Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam an der Goethe-Universität Frankfurt
2009 Gründungsmitglied Kompetenzzentrum Muslimischer Frauen/Frankfurt
2009-2011 Angestellte bei der Eugen-Biser-Stiftung/München
Mitarbeit an den aus Mitteln des Europäischen Integrationsfonds co-finanzierten Christlich-Islamischen Projekten: Symposien – Expertentagungen – Christlich-Islamisches Begriffslexikon
2009-2011 Mitarbeit in der AG am Theologischen Forum Christentum – Islam der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Seit Januar 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt
Postdoc-Gruppe Wissens- und Methodenkonzepte
Seit April 2012 Assoziierte Kollegiatin im DFG-Graduiertenkolleg 1728 „Theologie als Wissenschaft"
Seit Juni 2013 Sprecherin der Postdocs

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

  • Entstehungsgeschichte des Islam
  • Sīra
  • Muḥammadrezeptionen der Islamwissenschaft
  • Exegese des Koran
  • Ḥadīṯanalyse in der Sīra
  • Methodenkonzepte der Literatur- und Geschichtswissenschaft

Zertifikate

03/2015 Zertifikat der Hochschuldidaktik an der Goethe-Universität Frankfurt
07/2012 Magnus Horse Sense
Führen, Leiten, Grenzen setzen und loslassen
Basiszertifikat Magnus 1
10/2011-04/2012 Basis- und Aufbauzertifikat Lingva Eterna
Institut für Pädagogik und Bewusste Sprache/Nürnberg
07/2009 eLearning-Zertifikat an der
Goethe-Universität Frankfurt
11/2008 Hochschuldidaktisches Basiszertifikat an der
Goethe-Universität Frankfurt