Prof. Dr. Hans Peter Hahn

Prof. Hahn ist vom 1.4.–30.9.2016 mit seinem Forschungsprojekt Careers of things. Studies on the development concepts in material culture studies als Fellow an das "Internationale Kolleg Morphomata: Genese, Dynamik und Medialität kultureller Figurationen" (Universität Köln) eingeladen. Seine Professur wird durch Paola Ivanov vertreten.

Tel.: (069) 798 –33072
Email:
Hans.Hahn@em.uni-frankfurt.de

Sprechzeiten: Nur nach Absprache

Regionale und thematische Schwerpunkte


Westafrika (Burkina Faso, Ghana, Togo), Materielle Kultur, ethnologische Museen, Konsum, Migration und Mobilität, sowie Globalisierung.


Features
 


Laufende Projekte

mit externen Mitteln finanziert


Ausgewählte Publikationen

Neuere Veröffentlichungen (Auswahl)

Monographien und herausgegebene Werke
 

Aufsätze