Institut für Klassische Philologie

Portal_header_01 Portal_header_02 Portal_header_03 Portal_header_04

AKTUELLE MELDUNGEN

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Das Fachdidaktische Hauptseminar: "Erlebnisse in der Fremde" von Frau Dr. Waack-Erdmann fällt am Freitag, dem 15.04. und am 05.06.2016 aus.

 ***

Thomas Paulsen
Zusätzliche Veranstaltung im Sommersemester 2016:

Fortsetzung der Vorlesung „Antike Mythologie“ 

Auf Wunsch eines Großteils der Teilnehmerinnen und Teilnehmer biete ich gerne eine Fortsetzung der Vorlesung „Antike Mythologie“ im Sommersemester 2016 an. Sie wird stattfinden: 

Mittwoch, 18-20 Uhr im Raum IG 0.454 

In bewährter Manier wird die Vorstellung der Mythen und ihre Interpretation anhand von literarischen Texten durch Bilder, Filmausschnitte, Musikbeispiele und diesmal auch Rezeptionstexte aus der neuzeitlichen Literatur ergänzt werden. Hauptthemen sollen in unmittelbarer Anknüpfung an das Ende des ersten Teils der Trojanische Krieg, die Schicksale der Atridenfamilie, Theseus, der Argonautenzug und die Mythen um Oedipus und seine Kinder sein.

***

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis So Se 2016 als Download (PDF)

 ***

Als Termin für die Exkursion zum Thesaurus Linguae Latinae (München) steht jetzt der 1. Juli 2016 (ganztägig) fest.

 gez. Bernsdorff

***

"Informationsveranstaltung Rom-Exkursion

 In Zusammenarbeit mit Bianca Hinzer-AlHasan plane ich eine (mit Hin- und Rückreise) 10-tägige Rom-Exkursion, die durch eine Übung im kommenden WS vorbereitet werden und etwa in der Zeit vom 30.03.-8.04.2017 stattfinden soll.

Zu dieser Exkursion bieten wir eine Informationsveranstaltung an, die

am

 Dienstag, dem 26.04.2016 von 9-10 Uhr im Raum IG 0.457

 stattfinden wird. Alle interessierten Studierenden unseres Instituts sind hierzu herzlich eingeladen.

 Thomas Paulsen"

***

Tutorien  

Tutorium zur Einführung in das Studium der Klassischen Philologie (Sticker)
Do von 14:00 bis 16:00 Uh, IG 4.551, Filusch
Beginn: 21.04.2016

Tutorium zum Lateinischen Propädeutikum (Schaaf)
Mi von 14:00 bis 16:00 Uhr, IG 4.501, Fischer
Beginn: 20.04.2016

Tutorium zum Griechischen Propädeutikum (Brandis)
Do von 10:00-12:00 Uhr, IG 4.551, Aulenbacher
Beginn: 21.04.2016

Tutorium zu den Latein-Elementarkursen (Anfänger und Fortgeschrittene)
Mo von 14:00-16:00 Uhr, IG 4.501, Beyer
Beginn: 18.04.2016

 ***

Die Sprachkurse "Latein und Griechisch" sind vierstündig; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

***

Information zum Praxissemester in den Fächern Griechisch und Latein

Zeitpunkt: Das Praxissemester kann frühestens im 4. Fachsemester absolviert werden.

Anmeldung: bei der ABL zu Beginn des 2. Semesters. Bitte halten Sie die dort angegebenen Fristen ein.

Zulassungsvoraussetzung: Erfogreicher Abschluss des Modul I (bestehend aus Propädeutikum und Einführung in die Klassische Philologie). Der Nachweis muss vor Beginn des Praxissemesters in der Studienberatung vorgelegt werden.

***

Regelung zur Teilnahme an Exkursionen benachbarter Fächer

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die in den Studienordnungen vorgesehene Exkursion mit begleitender Übung auch in der Alten Geschichte oder Archäologie zu absolvieren und dort den entsprechenden Schein zu erwerben. Damit jedoch die Gleichwertigkeit mit den vom Institut für Klassische Philologie angebotenen Exkursionen gewährleistet ist, ist eine Teilnahme an einer solchen Exkursion nur nach Rücksprache mit dem jeweiligen Geschäftsführenden Direktor oder einer der Studienberaterinnen möglich.

Thomas Paulsen

  

ERASMUS-Austausch mit Bologna

Ab sofort besteht eine Erasmus-Partnerschaft zwischen dem Institut für Klassische Philologie und dem Dipartimento di Filologia Classica e Medioevale di Bologna. Es werden Stipendien für sechsmonatige Studienaufenthalte in Bologna vergeben. Interessenten möchten bitte Frau Dr. Di Nino kontaktieren: margheritamaria.dinino@googlemail.com