Prof. Dr. Thomas Betzwieser

Raum: 409
Tel. 069/798-23515
Mail: betzwieser@em.uni-frankfurt.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung


Vita

  Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Heidelberg
1989 Promotion
1990-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Institut der FU Berlin
1996 DAAD-Stipendiat an der Maison des Sciences de l’Homme, Paris
1996-98 DFG-Forschungsstipendium
1999-2001 Lecturer in Music an der University of Southampton (UK)
2000 Habilitation (FU Berlin)
2001-2012 Professur für Musikwissenschaft an der Universität Bayreuth
seit 2009 Leiter des Projekts „OPERA – Spektrum des europäischen Musiktheaters in Einzeleditionen“ (Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz)
seit 2012 Professur für Historische Musikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
2013 Directeur d’études invité , École Pratique des Hautes Études, Paris

 

Forschungsschwerpunkte

  Europäisches Musiktheater (Opernrezeption, Librettistik, Gattungstransfer)
  Christoph W. Gluck  (Interpretation und Inszenierung)
  Digitale Edition
  Musikalischer Exotismus
  "Mannheimer Schule"