Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH)

Read on in English

DSH-Prüfung am 10. Februar 2018

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang - für Bewerberinnen und Bewerber der Goethe-Universität

Schriftliche Prüfung: 10. Februar 2018, mündliche Prüfungen: 26. Februar - 1. März 2018

Wichtig!

Für die DSH-Prüfung am 10. Februar 2018 sind sämtliche Plätze belegt! Sollten Sie eine vorläufige Studienplatzzusage für das Sommersemester 2018 bzw. eine Einladung zur DSH-Prüfung erhalten haben, versuchen Sie eine Äquivalenzprüfung (Goethe-C2, TestDaF 4x4 oder telc C1-Hochschule) abzulegen.

 

Der Arbeitsbereich DSH führt die schriftliche und mündliche DSH durch und bietet gebührenpflichtige Kurse zur sprachlichen Studienvorbereitung und insbesondere zur Vorbereitung auf die DSH an.

Die DSH-Vorbereitungskurse laufen im Sommersemester jeweils von März/April bis Juli und im Wintersemester jeweils von Oktober bis Februar. Sie sind entweder als einsemestriger Kurs (Oberstufe) oder als zweisemestriger Kurs (Aufbaustufe + Oberstufe)  konzipiert. Unterrichtsinhalte sind Leseverstehen, Hörverstehen, Textproduktion, mündliche Kommunikation und wissenschaftssprachliche Strukturen. Wenn Sie die Kurse besuchen, nehmen Sie auch an einem Tutorium teil, in dem Sie eine Orientierung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität erhalten. Die Stundenzahl der Kurse beträgt ca. 20 Wochenstunden.

Der DSH-Bereich bietet darüber hinaus im Rahmen der Sommerkurse der Johann Wolfgang Goethe-Universität jeweils im August einen einmonatigen DSH-Vorbereitungskurs an.

Außerdem wird den Teilnehmern an den Vorbereitungskursen ein Zusatzprogramm angeboten.