Studienanforderungen

Studienanforderung

Grundvoraussetzung für den Bachelor Meteorologie ist das Abitur oder eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Vorbildung (§ 63 HHG).

Wichtig sind ebenfalls:

  • eine Neigung zur Physik und
  • eine gewisse Begabung für die Mathematik. Eine Auffrischung der Mathematikkenntnisse ist im Vorkurs Mathematik möglich.

Von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich sind folgende Voraussetzungen:

  • Physik und/oder Chemie in der Oberstufe
  • Gute Englischkenntnisse (es gibt intern auch einen Kurs für Wissenschaftsenglisch!)
  • EDV- und Programmierkenntnisse (können aber auch wärend des Studiums erlernt werden)

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Meteorologie das richtige Fach für Sie ist, dann empfehlen wir unseren interaktiven Selbsttest (Online Studienwahl Assistenten). Er bietet einen Einblick in Inhalte und Aufbau des Studiums, gibt die Meinungen von Studierenden und Lehrenden wieder und enthält einen Selbsttest, der individuell für Sie ausgewertet wird.