Studiengangscheck

Vorteil Frankfurt

Nach dem Abschluss

Informationen für Studierende

Zurück zum Studienangebot

Fachbeschreibung

Image 34462186

Meteorologie ist unter anderem die Wissenschaft von Wetter und Klima, aber sie ist noch mehr! Sie ist eine in der Physik verankerte Disziplin der Geowissenschaften, die mit experimentell-empirischen und theoretischen Methoden die Prozesse in der Atmosphäre untersucht. Außer zur Physik und Mathematik gibt es Verbindungen zur Chemie, Ozeanographie, Hydrologie und Geographie.

Anders als im Bachelorstudiengang Meteorologie, in dem die fachlichen Grundlagen gelegt werden, haben Studierende im MSc Meteorologie große Freiheiten, das Studium ganz nach ihren persönlichen Interessen zu gestalten. Bereits vom ersten Semester an werden Sie von Vertretern der einzelnen Arbeitsgruppen in den Lehrveranstaltungen systematisch auf die Forschung hingeführt, die Sie in Ihrer Masterarbeit durchführen werden. Ihr fachliches Wissen vertiefen Sie durch Wahlpflichtveranstaltungen und durch das Studium eines Nebenfachs. Das Volumen des Nebenfachs können sie in großem Maße selbst gestalten.

Studienverlaufsplan Msc Meteorologie

Weitere Details können Sie auch der Studienordnung entnehmen.

Wer sich unsicher ist oder Fragen hat kann sich jeder Zeit an die Studienberatung wenden!



Diese Seite weiterempfehlen