Studiengangscheck

Vorteil Frankfurt

Nach dem Abschluss

Lernen Sie uns kennen!

Zurück zum Studienangebot

Fachbeschreibung

Image 34462186

StudienordnungFachbeschreibung

Die Folgen des immer stärkeren Eingriffs des Menschen in die Umwelt stellen eine große Herausforderung an Wissenschaft und Gesellschaft dar. Beispiele sind der Globale Klimawandel, der voranschreitende Ressourcenverbrauch, sowie der Eintrag von Fremdstoffen in die Umwelt. Um diesen Veränderungen effektiv begegnen zu können, ist es notwendig, die Vorgänge und komplexen Wechselwirkungen in den verschiedenen Umwelt-Kompartimenten zu verstehen. Aber auch gesellschafts-wissenschaftliche Aspekte spielen dabei eine zentrale Rolle.

Der Masterstudiengang Umweltwissenschaften ist ein interdisziplinärer Studiengang und bietet den Studierenden somit über die traditionellen Studiengänge hinaus eine fachübergreifende und zugleich praxisnahe Ausbildung in Umweltwissenschaften an.

Studienbeginn:
Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Studiendauer:
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester inklusive der Masterarbeit. Bei einem Beginn des Studiums im Sommersemester, kann die Möglichkeit des Abschlusses innerhalb von vier Semestern aus organisatorischen Gründen nicht garantiert werden.

Abschluss:
Master of Science Umweltwissenschaften
(M.Sc. Umweltwissenschaften)

Das Studium setzt sich aus verschiedenen Pflicht- und Wahlkomponenten zusammen:

Einführungsveranstaltungen
(sind für alle Studierenden des Master Umweltwissenschaften Pflicht)

  • Einführung in die Umweltwissenschaften

Basiskomponenten
(sind je nach Vorkenntnissen des Bachelorstudiums zusätzlich Pflicht)

  • Biologie
  • Chemie
  • Meteorologie/Klimatologie
  • Statistik

Wahlmöglichkeiten
(Module) bestehen in 6 verschiedenen Blöcken:

  • Biologie/Ökologie
  • Atmosphärenwissenschaften
  • Hydrologie/Bodenkunde
  • Stoffkreisläufe/Stoffflüsse
  • Umweltchemie
  • Soziale Ökologie

Alternativ zu einem der Schwerpunktfächer kann der Bereich "Freies Studium" gewählt werden.

(mindestens 48 CP müssen aus mindestens zwei und maximal drei dieser Schwerpunktfächer bevorzugt im zweiten und dritten Semester erworben werden )

Studienverlauf im Detail:

 



Diese Seite weiterempfehlen