Werbung an der Universität Frankfurt –
ein ausgewogenes Verhältnis an Information und Service


An der Universität Frankfurt stehen ausgewählte Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Dabei legt die Universität besonderen Wert auf ein vernünftiges und ausgewogenes Verhältnis von Information, Service und Werbung.

Die aus Werbung erzielten Einnahmen werden für Verbesserungen der Services für Studierende und Beschäftigte verwendet. Institute, Fachbereiche, Zentren und die Verwaltung der Universität Frankfurt können die Infrastruktur der Werbemöglichkeiten darüber hinaus kostenlos für ihre eigenen Zwecke nutzen.

Zur Verfügung stehen Plakatrahmen, Promotionflächen, Flyer- und Zeitschriftenregale, ein Multimediasystem, Online-Banner und weitere Angebote.

Motive und Darstellungen der Werbung werden vor Platzierung auf Inhalt und Vereinbarkeit mit der Universität Frankfurt geprüft.
Nicht die Quantität zählt – sondern die Qualität.

Für Angebote, Koordination, Kontrolle und vertragliche Ausrichtung von Werbemaßnahmen an den Standorten und in den Medien der Goethe-Universität ist die universitätseigene Servicegesellschaft CAMPUSERVICE zuständig.

Für Universitätsmitglieder steht die Nutzung der Werbemöglichkeiten kostenfrei zu Verfügung. Erfahren Sie mehr unter Kommunikationsmedien.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: