Prüfungsberechtigte

Erstes Staatsexamen:

Hochschullehrer*innen und evtl. auch habilitierte/promovierte Mitarbeiter*innen des Instituts.

Im Zweifelsfall fragen Sie bei den möglichen Prüfern direkt nach, ob und für welches Fach sie prüfungsberechtigt sind.

 


Betreuer*innen/Prüfer*innen für die Bachelorarbeit im BA Romanistik (Hauptfach):

Hochschullehrer*innen und i.d.R. auch promovierte Mitarbeiter*innen des Instituts.

Im Zweifelsfall fragen Sie bei den möglichen Prüfern direkt nach, ob und für welche Schwerpunkte sie Bachelorarbeiten betreuen.

 


Sprachprüfungen:

für Stipendien, Erasmus-Anträge usw. Sprachprüfungen nur in der vorlesungsfreien Zeit möglich. Terminvereinbarung per E-Mail.

Französisch:   Valérie KuhlmannStéphanie Niepceron
Spanisch:        Martín Diz Vidal; Dr. Marta Muñoz-Aunión
Italienisch:     Dott.ssa Cristina Giaimo Patronas, Dr.Irene Caloi
Portugiesisch: Daniela Cunha Neves