Prüfungsberechtigte

Zwischenprüfungen (Magisterstudiengänge und nichtmodularisierte Lehramtsstudiengänge):

Alle Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer des Instituts sowie die folgenden Lehrenden:


Examina im Magister / Abschlussmodule im BA-(nach Studienschwerpunkten):

Schwerpunkt FR (BA Romanistik) / Französische Literatur, Sprache und Kultur (Magister):

Frankophoniestudien (nur im Magisterstudium):

Schwerpunkt IT (BA Romanistik) / Italienische Literatur, Sprache und Kultur (Magister):

Schwerpunkt ES (BA Romanistik) / Spanische Literatur, Sprache und Kultur (Magister):

Lateinamerikastudien (nur im Magisterstudium):

Schwerpunkt PT (BA Romanistik) / Portugiesische Literatur, Sprache und Kultur (Magister):


Romanische Sprachwissenschaft (nur im Magisterstudium):

Katalanische Literatur, Sprache und Kultur (nur im Magisterstudium):

Rumänische Literatur, Sprache und Kultur (nur im Magisterstudium)

 

Sprachprüfungen:

für Stipendien, Erasmus-Anträge usw. Sprachprüfungen nur in der vorlesungsfreien Zeit möglich. Terminvereinbarung per E-Mail.

Französisch:   Valérie KuhlmannStéphanie Niepceron
Spanisch:        Martín Diz Vidal; Dr. Marta Muñoz-Aunión
Italienisch:     Dott.ssa Cristina Giaimo Patronas, Dr.Irene Caloi
Portugiesisch: Daniela Cunha Neves


Erstes Staatsexamen:

Prüfungsberechtigungen nach Unterrichtsfächern

Französisch (L3+L2):

Spanisch (L3):

Italienisch (L3):