Veranstaltungen


Sommersemester 2016


19. April 2016

Gerd Ströhl (Goethe-Universität, Südostasienwissenschaften)
Die Ebene der Tonkrüge und der geheime Krieg der CIA in Laos
Ort: Campus Westend, Raum SH 2.105
Zeit:  14.00 Uhr c.t.


26. April 2016

Dr. Stephane Renesson (CNRS, Paris)
From Muay Thai to beetle wrestling: Playfulness and the questioning of human nature in Thailand
Ort: Campus Westend, Raum SH 2.105
Zeit: 14.00 Uhr c.t.


27. April 2016

Prof. Dr. Ir. J. C. (Jan) van Ours (Tilburg University, Netherlands)
Revisiting Okun's Relationship
Ort: Campus Westend, RuW, 4.201
Zeit: 17.00 Uhr c.t.

Teil der IZO Wednesday Lecture-Reihe des Projektes Protecting the Weak


11. – 15. Mai 2016

Fotoausstellung des Fotografen Wolfgang Müller „Mingong – Die Suche nach dem Glück“
Ort: AusstellungsHalle, Schulstraße 1A, 60594 Frankfurt (Sachsenhausen)


11. Mai 2016

Ausstellungseröffnung mit dem Fotografen Wolfgang Müller und Matthias Schumann, Goethe-Universität
Ort: AusstellungsHalle, Schulstraße 1A, 60594 Frankfurt (Sachsenhausen)
Zeit: 19.00 Uhr


12. Mai 2016

Dr. Mala Pandurang (BMN College,  Mumbai)
Life narratives and the sculpting of gendered trans-regional East African  Asian memories
Ort: Campus Westend, Raum CAS 1.811
Zeit: 18.00 Uhr c.t.

-------------------------------------------------

Film "One Day in May " mit Regisseur Ma Zhandong (Chinesisch mit deutschen UT)
Ort: ORFEOS ERBEN KINO, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt
Zeit: 19:00 Uhr Empfang, Orfeos Erben Restaurant
20:00 Filmvorführung und anschließende Diskussions mit Regisseur Ma Zhandong und Elisa Hörhager, Goethe-Universität

Im Rahmen der Themenwoche zum Schutz des Schwachen im heutigen China und anlässlich des 8. Jahrestages des Erdbebens in Sichuan am 12. Mai 2008.


15. Mai 2016

Podiumsdiskussion mit dem Fotografen Wolfgang Müller und Na Zou  (Goethe-Universität)
Mingong. Die soziale Situation von Wanderarbeiter*innen in China aus künstlerischer und wissenschaftlicher Perspektive
Ort: AusstellungsHalle, Schulstraße 1A, 60594 Frankfurt (Sachsenhausen)
Zeit: 18.00 Uhr


30. Mai 2016

Taro Hokugo (Permanent Delegation of Japan to UNESCO (Paris) und Nuclear Damage and Public Policy Center, Toin Law School (Tokyo))
Japan’s Nuclear Liability System – Law, Practice and Lessons from Enforcement in connection with the Fukushima Nuclear Accident
Ort: Campus Westend, RuW 3.101
Zeit: 18.00 Uhr c.t.

In Kooperation mit dem Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung.


31. Mai 2016

Dr. Karl Alexander Adelaar (Universität zu Köln / University of Melbourne)
Integrating Madagascar in Indonesian history: a multidisciplinary approach
Ort: Campus Westend, Raum SH 2.105
Zeit: 14.00 Uhr c.t.


1. Juni 2016

Film “Iwaki Note – Fukushima Voice”
Ort: Campus Westend, Raum SH 2.105
Zeit: 18.00 Uhr

Teil der "Wednesday Film Screening Series" des Projektes Protecting the Weak.


7. Juni 2016

Henning Glaser (Director, German-Southeast Asian Center of Excellence for Public Policy and Good Governance (CPG), Thammasat University)
Thailändischer Konstitutionalismus – Grundlagen, Entwicklungen und Perspektiven
Ort: Campus Westend, Raum SH 2.105
Zeit: 14.00 Uhr c.t.


Weitere Veranstaltungen folgen.