Prof. Dr. Esther Rinke

 

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Romanische Sprachen und Literaturen
Norbert-Wollheim-Platz 1
60629 Frankfurt am Main

Raum: IG 6.215
Tel.: 069/798-32033
E-Mail: Esther.Rinke@em.uni-frankfurt.de

 

 

 

 

 

Arbeitsschwerpunkte und Forschung

Grammatik der romanischen Sprachen, Diachrone Sprachwissenschaft, Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit, Syntaktische Variation, Spracherwerb.

Wissenschaftlicher Werdegang

 

Veröffentlichungen und Vorträge

Veröffentlichungen
Vorträge

 

Positionen und Funktionen:

  • Professorin für iberoromanische Sprachwissenschaft (Spanisch und Portugiesisch)
  • Prüfungsberechtigung: Bachelor- und Magisterstudiengänge
  • Prüfungsberechtigung: Masterstudiengang Romanistische Romanistik
  • Prüfungsberechtigung: Lehramtstudiengang Spanisch (L3)
  • Zwischenprüfungsberechtigung
  • stellvertretendes Mitglied im Fachbereichsrat des Fachbereichs 10
  • Mitglied des erweiterten Senats (Stellvertreterin)

Lehre

Lehrveranstaltungen

2013 nominiert für den „1822-Universitätspreis für exzellente Lehre

Graduate school "Nominal modification"

Projekte