Institut für Skandinavistik

Homepage_intro_handschrift Bm_forschung Homepage_intro_handschrift

Vorbereitung Autorenlesung

Einladung zur Vorbereitung der Autorenlesung

Zur Vorbereitung auf die Lesung von Morten Brask laden Marlene Hastenplug und Radka Slouková zu einem LESEKREIS ein, bei dem der Roman besprochen wird und Fragen an den Autor überlegt werden.

Dieser findet am Dienstag, 25.4.2017, 10-12 Uhr, Raum IG 201 statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

Autorenlesung 26.4.2017

Morten Brask liest aus "William Sidis perfekte liv"

In Zusammenarbeit mit dem Hanser Verlag möchten wir Sie sehr herzlich zur Autorenlesung von Morten Brask einladen, der am Mittwoch, 26.4.2017 am Institut für Skandinavistik aus seinem Roman William Sidis perfekte liv lesen wird.

Anlass seiner Lesereise ist das Erscheinen seines Romans auf Deutsch, siehe:
https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/das-perfekte-leben-des-william-sidis/978-3-312-01013-4/

Zeit: Mittwoch, 26.4.2017, 14-16 Uhr
Ort: IG Farbenhaus, Raum IG 254

Die Lesung findet auf dänisch statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Gastvortrag Henrik Johnsson

Henrik Johnsson über August Strindbergs Infernokrise

Am Donnerstag, den 27. April wird Henrik Johnsson, Dozent in skandinavischer Literaturwissenschaft, Aarhus Universitet, einen Vortrag über August Strindbergs Infernokrise halten. Er befasst sich mit Strindbergs Infernoliteratur (Inferno, Legender, Till Damaskus etc.) und deren Einfluss auf den Modernismus.

Zeit: Donnestag,  27. April 2017, 14-16 Uhr
Ort: IG Farbenhaus, Raum 254

Ein zweiter Vortrag von Johnsson findet am selben Tag abends, 20-22 Uhr, in den Räumen der Stadtteilinitiative Koblenzer Straße (Koblenzer Straße 9, Gallus) statt und behandelt die okkulte Seite der Infernokrise und deren Einwirkung auf avantgardistische Strömungen wie den Expressionismus und den Surrealismus.

Alle sind herzlich willkommen!