Willkommen am Fachbereich Katholische Theologie

Horizontal_neu Slider_neu

Katholische Theologie studieren in Frankfurt?

Frankfurt gilt als Stadt des Geldes – zahlreiche Wolkenkratzer prägen die Skyline – international ist das Gesicht der Stadt. Die Großstadt bietet Kontraste; Traditionen bestehen neben neueren kulturellen Entwicklungen, Neues entsteht…

Theologie stellt die Frage nach Gott – im Hier und Jetzt!

Wie können wir von Gott reden angesichts der Kontraste von "Arm" und "Reich"? Welche Perspektiven eröffnet der Glaube in der Interpretation einer komplexen Wirklichkeit? Wie verhält sich christlicher Glaube zu anderen Religionen und Überzeugungen?

An einem Fachbereich, wo Studierende mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten willkommen sind und kompetente Begleitung erfahren, treiben wir Theologie mit offenen Augen: geschichtsbewusst, kontextuell, klug und kreativ. Und wir laden Sie ein, dies mit uns zu tun!


Aktuelles und Termine

Ringvorlesung

Vomh_arensagenderseele-logo-_2_

Ringvorlesung

Am Mittwoch, den 23.04. startet die Ringvorlesung "Vom Hörensagen der Seele". Die Professur für Fundamentaltheologie und Dogmatik lädt im Sommersemester 2014 Schriftsteller*innen ein, auf der Basis der eigenen künstlerischen Arbeit über Ausdrucks- und Erfahrungsintensitäten Auskunft zu geben. Im wöchentlichen Wechsel sprechen Persönlichkeiten wie Monika Rinck, Katharina Hacker oder Thomas Meinecke über etwaige Berührungen oder Konvergenzen zwischen künstlerischer und religiöser Artikulation. Im Zentrum steht die Literatur, ihre Manifestationen in den Werken der Schriftsteller*innen, ihre prosaische und poetische innere Kommunikation. Hierfür soll die Ringvorlesung ein fruchtbares Forum bieten.

EMA

EMA

Informationstafeln zum Ernst-Michel-Archiv (EMA) jetzt im BZG aufgestellt

Seit Ende letzter Woche sind nun im BZG (Raum 621) Informationstafeln zum Ernst-Michel-Archiv (EMA) aufgestellt. Das EMA umfasst die bedeutenden Teilnachlässe von Ernst Michel, Hans Trüb und Joseph Wittig, die von 1995 bis 2013 durch die Fachbereiche 07 und 06 übernommen und von der Professur für Kirchengeschichte am Fachbereich 07 erschlossen und betreut wurden. Ermöglicht wurde die Erschließung durch namhafte Spenden, insbesondere von dem Emeritus des Fachbereiches Prof. Dr. Josef Hainz. Im Jahr 2013 übernahm das Archivzentrum der Universitätsbibliothek an der Goethe-Universität die Archivbestände. Die nun angebrachten Informationstafeln, die sich links und rechts des Eingangs in Raum 621 bei den Büchern von Ernst Michel (Bücherschränke mit Glasfenstern) finden, bieten einen kurzen Überblick über die Geschichte des EMA sowie die Biographien von Michel, Trüb und Wittig.


Studiengänge am Fachbereich

Lehramt

Unilogo-kompakt

Lehramt

Der Fachbereich bietet Ihnen die Möglichkeit das Unterrichtsfach katholische Religion für folgende Schulformen zu studieren: Lehramt an Grundschulen (L1), Lehramt an Haupt- und Realschulen (L2), Lehramt an Gymnasien (L3), Lehramt an Förderschulen (L5).

Bachelor

Unilogo-kompakt

Bachelor

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet Ihnen die Möglichkeit das Fach Katholische Theologie in einem BA-Studiengang als Hauptfach oder als Nebenfach zu studieren.

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Evangelische Theologie den Studiengang BA Religionswissenschaft mit folgenden Studienrichtungen an:

  • Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- und Nebenfach
  • Islamische Religion im Haupt- und Nebenfach

Master

Unilogo-kompakt

Master

Der Master Katholische Theologie befindet sich derzeit in der Akkreditierungsphase.

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Evangelische Theologie den Studiengang MA Religionswissenschaft mit folgenden Studienrichtungen an: Vergleichende Religionswissenschaft und Islamische Religion.

Weiterhin ist der Fachbereich Katholische Theologie am MA-Studiengang Religionsphilosophie beteiligt.

Promotion

Unilogo-kompakt

Promotion

Am Fachbereich Katholische Theologie ist wie an vielen angelsächsischen Universitäten eine Promotion zum Dr. phil. entweder in Katholischer Theologie (mit den Schwerpunkten Bibelwissenschaften, Kirchen- und Dogmengeschichte, Systematische Theologie oder Praktischer Theologie/Religionspädagogik) oder in Religionsgeschichte/Religionswissenschaft oder in Religionsphilosophie möglich.

In Kooperation mit der Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen ist auch der Erwerb des Dr. theol. möglich.