Willkommen am Fachbereich Katholische Theologie

Silde-1 Slide-2

Katholische Theologie studieren in Frankfurt?

Frankfurt gilt als Stadt des Geldes – zahlreiche Wolkenkratzer prägen die Skyline – international ist das Gesicht der Stadt. Die Großstadt bietet Kontraste; Traditionen bestehen neben neueren kulturellen Entwicklungen, Neues entsteht…

Theologie stellt die Frage nach Gott – im Hier und Jetzt!

Wie können wir von Gott reden angesichts der Kontraste von "Arm" und "Reich"? Welche Perspektiven eröffnet der Glaube in der Interpretation einer komplexen Wirklichkeit? Wie verhält sich christlicher Glaube zu anderen Religionen und Überzeugungen?

An einem Fachbereich, wo Studierende mit ihren unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten willkommen sind und kompetente Begleitung erfahren, treiben wir Theologie mit offenen Augen: geschichtsbewusst, kontextuell, klug und kreativ. Und wir laden Sie ein, dies mit uns zu tun!


Aktuelles und Termine

Tagesexkursion zur Documenta 14

Tagesexkursion zur Documenta 14

Die Gesellschaft der Alumni und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie (GAFF) der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main e.V. führt am Mittwoch, 28. Juni 2017, gemeinsam mit dem Fachbereich Katholische Theologie eine Tagesexkursion zur Documenta 14 nach Kassel durch.

Es werden zwei Führungen durch Herrn Prof. Dr. August Heuser stattfinden.

Studierende und Mitarbeiter der Goethe-Universität sowie die Mitglieder der GAFF sind zu dieser Fahrt herzlich eingeladen.

Die Fahr- und Eintrittspreise werden reduziert angeboten. Die Führungen sind kostenlos.

Die Tagesexkursion wird von Herrn Prof. Dr. August Heuser geleitet.

Anmeldung im Sekretariat des Fachbereiches Katholische Theologie bei Frau Maeding unter:

Dekanat Katholische Theologie FB 07, Goethe-Universität Frankfurt | Campus Westend, Nebengebäude | Raum 1.715 | Norbert-Wollheim-Platz 1, 60629 Frankfurt am Main, Telefon 069 798 33346, maeding@em.uni-frankfurt.de

Führung im Museum für Moderne Kunst (MMK 2)

Führung im Museum für Moderne Kunst (MMK 2)

Wir laden herzlich zu einer Führung durch die Ausstellung "Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art" am Mittwoch, 29. März 2017 um 17.30 Uhr ins MMK 2, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main ein.

Das MMK hat einer der weltgrößten und -besten Sammlungen der Minimal Art, die immer wieder die Frage stellen lässt, ob das Kunst sei? Ja, wir gehen der Frage nach, warum weniger mehr sein kann und die Frage: "Ist das alles?" auch mit  "Ja, das ist alles" zu beantworten ist.

Wir bitten um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse: info@gaff-goethe.de

Internationale Tagung vom 8. bis 10. März 2017

Meks-tagung

Internationale Tagung vom 8. bis 10. März 2017

Vom 8.-10. März 2017 findet am Fachbereich Katholische Theologie an der Goethe-Universität Frankfurt eine internationale Tagung zum Thema "Leiden in Medizin, Theologie und Medizinethik" / "Suffering in Medicine, Theology and Medical Ethics" statt.

Thema der Tagung ist die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit verschiedenen Vorstellungen und Konzepten menschlichen Leidens, die in Medizinethik und Klinikseelsorge aufeinander treffen.Welches Verständnis von Leiden ist in den disziplinären Zugängen von Medizin, Ethik und Theologie gegenwärtig und als Aufforderung zu welchem Handeln wird es aufgefasst. Welche Konflikte ergeben sich aus unterschiedlichen Behandlungs- und Begleitungskonzepten und wie sollte mit ihnen reflektiert umgegangen werden? Diesen und anderen Fragen wird im Rahmen der Tagung in Vorträgen und Workshops nachgegangen werden.
Die Tagung wird vom Forschungsprojekt "Medizinethik in der Klinikseelsorge" unter der Leitung von Prof. Dr. Christof Mandry in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Hille Haker (Loyola University Chicago) und dem Neiswanger Institute for Bioethics veranstaltet.

Tagungsort: Campus Westend, Raum IG, NG 1.741b

Das Tagungsprogramm sowie weitere Informationen finden Sie unter http://tagung-medizinethik2017.uni-frankfurt.de.

Erkrankung Jürgen Pelzer

Erkrankung Jürgen Pelzer

Herr Dr. Jürgen Pelzer ist längerfristig erkrankt.

Für Absprachen wegen Scheinen und Prüfungsthemen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Professur. Frau Dr. Wieland  ist üblicher Weise am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9-17 Uhr anzutreffen und wird Ihnen bei Ihren Fragen gerne weiterhelfen.
Sie können auch gerne eine Mail schreiben an b.wieland@em.uni-frankfurt.de 

Lateinkurs Herr Heitzenröder - Update 10.02.2017!

Lateinkurs Herr Heitzenröder - Update 10.02.2017!

Liebe Teilnehmer des Lateinkurses bei Herr Heitzenröder, 

aufgrund eines Krankheitsfalles muss der Lateinkurs bis auf unbestimmte Zeit ausfallen. Weitere Informationen werden folgen.

Wir bitten, dass sich alle Betroffenen bei Prof. Dr. Schmeller unter schmeller@em.uni-frankfurt.de melden.


Studiengänge am Fachbereich

Lehramt

Unilogo-kompakt

Lehramt

Der Fachbereich bietet Ihnen die Möglichkeit das Unterrichtsfach katholische Religion für folgende Schulformen zu studieren: Lehramt an Grundschulen (L1), Lehramt an Haupt- und Realschulen (L2), Lehramt an Gymnasien (L3), Lehramt an Förderschulen (L5).

Bachelor

Unilogo-kompakt

Bachelor

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet Ihnen die Möglichkeit das Fach Katholische Theologie in einem BA-Studiengang als Hauptfach oder als Nebenfach zu studieren.

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Evangelische Theologie den Studiengang BA Religionswissenschaft mit folgenden Studienrichtungen an:

  • Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- und Nebenfach
  • Islamische Religion im Haupt- und Nebenfach

Master

Unilogo-kompakt

Master

Der Master Katholische Theologie befindet sich derzeit in der Akkreditierungsphase.

Der Fachbereich Katholische Theologie bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Evangelische Theologie den Studiengang MA Religionswissenschaft mit folgenden Studienrichtungen an: Vergleichende Religionswissenschaft und Islamische Religion.

Weiterhin ist der Fachbereich Katholische Theologie am MA-Studiengang Religionsphilosophie beteiligt.

Promotion

Unilogo-kompakt

Promotion

Am Fachbereich Katholische Theologie ist wie an vielen angelsächsischen Universitäten eine Promotion zum Dr. phil. entweder in Katholischer Theologie (mit den Schwerpunkten Bibelwissenschaften, Kirchen- und Dogmengeschichte, Systematische Theologie oder Praktischer Theologie/Religionspädagogik) oder in Religionsgeschichte/Religionswissenschaft oder in Religionsphilosophie möglich.

In Kooperation mit der Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen ist auch der Erwerb des Dr. theol. möglich.