Liebe Ehemalige und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie,

die GAFF ist die Gesellschaft der Alumni und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main e.V. und somit der Zusammenschluss der ehemaligen Studierenden und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie zu einem gemeinnützigen Verein.

Dieser Verein unterstützt finanziell die Forschung und Lehre sowie Projekte des Fachbereiches, bietet aber auch Studenten und Studentinnen finanzielle Hilfe in Härtefallen an und würdigt deren besondere wissenschaftliche Leistungen in Form einer jährlichen Preisvergabe.

Die GAFF sieht es darüber hinaus als ihre Aufgabe an, wissenschaftliche Vorträge und künstlerische Darbietungen für ihre Mitglieder und Gäste zu veranstalten und damit den Fachbereich an der Universität, in der Stadtöffentlichkeit und darüber hinaus bekannt zu machen.

Wesentlich ist es uns auch, dass Studentinnen und Studenten in der GAFF das berufliche Wissen und die Beziehungen der Ehemaligen, die sich in der GAFF zusammengefunden haben, nutzen und mit deren Unterstützung rechnen können.

Auf diese Weise will die GAFF die persönlichen Beziehungen unter ihren Mitglieder und zum Fachbereich hin fördern und stärken, um ein Netzwerk entstehen zu lassen, dass die vielen wissenschaftlichen Möglichkeiten und Erfahrungen der Studierenden von heute und die der Ehemaligen, die heute im Berufsleben stehen, zum gegenseitigen Nutzen miteinander verbindet.

Von diesem Netzwerk - Fachbereich – Studierende – Ehemalige - können somit alle Gruppen profitieren.

Informationen zum Beitritt und die Höhe der Beiträge finden Sie hier.

Wir würden uns freuen, Sie bald auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand der GAFF e.V.