Publikationen

Prof. Dr. Cornelia Rosebrock: Publikationen [Stand: Mai 2017]

Diese Seite ist in Überarbeitung. Falls ein Link noch nicht funktionniert, versuchen Sie es von hier

Monographien

  • Rosebrock, Cornelia & Wirthwein, Heike (2014): Standardorientierung im Lese- und Literaturunterricht der Sekundarstufe 1. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia & Nix, Daniel (2014): Grundlagen der Lesedidaktik und der systematischen schulischen Leseförderung. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 7. Überarbeitete und erweiterte Auflage. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia; Nix, Daniel; Rieckmann, Carola & Gold, Andreas (2011): Leseflüssigkeit fördern. Lautleseverfahren für die Primar- und Sekundarstufe. Seelze: Klett Kallmeyer. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Pieper, Irene; Rosebrock, Cornelia; Volz, Steffen & Wirthwein, Heike (2004): Lesesozialisation in schriftfernen Lebenswelten. Lektüre und Mediengebrauch junger Leute mit Hauptschulabschluss. Weinheim; München: Juventa. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Behnken, Imbke; Messner, Rudolf; Rosebrock, Cornelia & Zinnecker, Jürgen: Lesen und Schreiben aus Leidenschaft. Jugendkulturelle Inszenierungen von Schriftkultur. Weinheim und München: Juventa, 1997. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Rosebrock, Cornelia & Feglerski-Waltenberg, Bernd: So eine Begierde zu Lesen. Zur Bedeutung des Lesens im lebensgeschichtlichen Zusammenhang. Kassel: Gesamthochschulbibliothek Kassel, 1991.
  • Rosebrock, Cornelia: Lektüre und Wiederholung. Zur philosophischen Deutung der Zeiterfahrung des Lesens [Diss.]. Kassel, 1990. Neuauflage: Kasseler Philosophische Schriften. Bd. 32. Kassel: Jenior und Pressler, 1994. [ Inhaltsverzeichnis ].

 Herausgeberschaften

a) Sammelbände

  • Rosebrock, Cornelia & Bertschi-Kaufmann, Andrea (Hrsg.) (2013): Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell. München, Weinheim: Juventa. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Bertschi-Kaufmann, Andrea & Rosebrock, Cornelia: Literalität. Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. München, Weinheim: Juventa, 2009. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Ossner, Jakob; Pieper, Irene & Rosebrock, Cornelia: Interpretationen und Modelle für den Deutschunterricht. Zu 130 Schulklassikern und Jugendbüchern. CD-ROM. Berlin: Cornelsen Software, 2002. 2. Auflage 2011. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Rosebrock, Cornelia & Fix, Martin: Tumulte. Deutschdidaktik zwischen den Stühlen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 2001. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Garbe, Christine; Graf, Werner; Rosebrock, Cornelia & Schön, Erich: Lesen im Wandel: Probleme literarischer Sozialisation heute (Didaktik Diskurse, Bd. 2). Universität Lüneburg, Lüneburg, 1997. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Rank, Bernhard & Rosebrock, Cornelia: Kinderliteratur, literarische Sozialisation und Schule. Weinheim: Deutscher Studienverlag, 1997. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Lesen im Medienzeitalter. Biographische und historische Aspekte literarischer Sozialisation. Weinheim; München: Juventa, 1995. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Projekt Lesegeschichte als Kulturaneignung
    Vorstellung des Projekts. 2. erw. Aufl., Kassel: Gesamthochschulbibliothek, 1984.

b) Zeitschriften

  • Kübler, Hans-Dieter & Rosebrock, Cornelia (2008): Medien und Lesen. MERZ: Medien + Erziehung. Zeitschrift für Medienpädagogik. 52.Jg., Nr.6, München: KoPaed Verlag.
  • Rosebrock, Cornelia (2007): Neue kurze Prosa. Praxis Deutsch 34(206), Seelze-Velber: Friedrich Verlag. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Barsch, Achim; Behnken, Imbke; Hurrelmann, Bettina; Rosebrock, Cornelia & Sander, Ekkehard: Lesen und Schreiben. Jahresheft Schüler 2003, Seelze-Velber: Friedrich Verlag.
  • Rank, Bernhard & Rosebrock, Cornelia: Lesezeichen 3. Mitteilungen des Lesezentrums der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Jg.1, Heft 3. Heidelberg, 1997.
  • Rank, Bernhard & Rosebrock, Cornelia: Lesezeichen 2. Mitteilungen des Lesezentrums der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Jg.1, Heft 2. Heidelberg, 1997.
  • Rank, Bernhard & Rosebrock, Cornelia: Lesezeichen 1. Mitteilungen des Lesezentrums der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Jg.1, Heft 1. Heidelberg, 1997.

c) Reihenherausgaben

  • Redaktionsmitglied von Didaktik Deutsch [2010-2012]
  • Rosebrock, Cornelia & Schneider, Hansjakob:
    Reihe »Lesesozialisation und Medien«. Weinheim und München: Juventa.
  • Gold, Andreas; Rosebrock, Cornelia; Vogel, Rose & Valtin, Renate:
    Reihe »Lehren und Lernen«. Stuttgart: Kohlhammer.

d) Online-Plattform

Aufsatzpublikationen

  • Gold, Andreas & Rosebrock, Cornelia (2017): Leseförderung im Klassenverband. In: Ulrike Hartmann, Marcus Hasselhorn & Andreas Gold (Hrsg.), Entwicklungsverläufe verstehen – Kinder mit Bildungsrisiken wirksam fördern. Forschungsergebisse des Frankfurter IDeA-Zentrums, S. 340-353, Stuttgart: Kohlhammer. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia (2017): Einleitung zu Thema III: Literatur Lesen-Können als Zieldimension unterrichtlichen Handelns. In: Daniel Scherf (Hrsg.), Inszenierungen literalen Lernens: kulturelle Anforderungen und individueller Kompetenzerwerb, S. 113-115, Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia; Scherf, Daniel (2016): DVV-Rahmencurriculum. Alpha-Kurzdiagnostik Lesen. In: Deutscher Volkshochschul-Verband: Alpha-Kurzdiagnostik. Bonn, S. 49-167.[ pdf ].
  • Rosebrock, Cornelia (2016): Anforderungen von Sach- und Informationstexten; Anforderungen literarischer Texte. In: Andrea Bertschi-Kaufmann, Tanja Graber (Hrsg.), Lesekompetenz – Leseleistung – Leseförderung. Grundlagen, Modelle und Materialien, S. 58–75. Seelze: Kallmeyer; Zug: Klett & Balmer. (Aktualisierte Neuauflage des 2007 unter der Herausgeberschaft von Bertschi-Kaufmann erschienenen Bandes).
  • Sander, Julia; Rosebrock, Cornelia (2016): Komplexität literarischer Texte als didaktische Kategorie. In: Literatur im Unterricht, 17. Jahrgnag, Heft 2, S. 143-156.
  • Rosebrock, Cornelia (2015): Der Mut zur Einfalt - Vereinfachte Klassikerausgaben für den Schulgebrauch. In: Didaktik Deutsch, 38, Jg. 20 (2015), S. 33-39.
  • Lauer-Schmalz, Marie; Rosebrock, Cornelia & Gold, Andreas (2014): Lautlesetandems in der Grundschule - Bedingungen und Grenzen ihrer Wirksamkeit. In: Didaktik Deutsch, 37, Jg. 19 (2014), S. 44-61.
  • Rosebrock, Cornelia (2014): Prinzipien des Leseunterrichts in der Nachholbildung. In: Deutscher Volkshochschul-Verband (Hrsg.), Lesen. DVV-Rahmencurriculum. Bonn: DVV, BMBF, S. 5-20. http://www.grundbildung.de/projekte/abschlussorientiertegrundbildung/
  • Papadimitriou, Marina & Rosebrock, Cornelia (2014): Identitätsentwürfe in der Differenz. Thema eines transkulturellen Literaturunterrichts. In: Leseräume. Forschung und Unterricht im Dialog. Ausgabe 1/2014. http://leseräume.de/wp-content/uploads/2014/04/Papadimitriou-Rosebrock-identit%C3%A4tsentw%C3%BCrfe-2014-1.pdf
  • Rosebrock, Cornelia & Wirthwein, Heike (2014): Lesen – mit Texten und Medien umgehen. In: Ulrike Behrens, Albert Bremerich-Vos, Michael Krelle, Katrin Böhme & Susanne Hunger (Hrsg.), Bildungsstandards Deutsch: konkret. Sekundarstufe I: Aufgabenbeispiele, Unterrichtsanregungen, Fortbildungsideen. Mit CD-Rom. Berlin: Cornelsen, S. 111-166, S. 247-256.
  • Gold, Andreas; Behrendt, Silke; Lauer-Schmaltz, Marie & Rosebrock, Cornelia (2013): Förderung der Leseflüssigkeit in dritten Grundschulklassen. In: Cornelia Rosebrock & Andrea Bertschi-Kaufmann (Hrsg.), Literalität erfassen: bildungspolitisch, kulturell, individuell. München, Weinheim: Juventa.
  • Rosebrock, Cornelia (2013): Leseförderung aus systematischer Sicht: Dimensionen von Lesekompetenz und adaptive Förderverfahren. In: Frank Hellmich & Katja Siekmann (Hrsg.), Sprechen, Lesen und Schreiben lernen. Erfolgreiche Konzepte der Sprachförderung. Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben, S. 112-134.
  • Rosebrock, Cornelia (2013): „Voll Verdienst, doch dichterisch wohnet / Der Mensch.“ Über Sinn und Unsinn des didaktischen Denkens in Kompetenzen. In: Carola Rieckmann und Jessica Gahn (Hrsg.): Poesie verstehen – Literatur unterrichten. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 35-50.
  • Rosebrock, Cornelia (2013): Artikel „Literalität“ (S. 235-237) und Artikel „Lesesozialisation“ (S. 245-248). In: Björn Rothstein & Claudia Müller (Hrsg.), Kernbegriffe der Sprachdidaktik Deutsch. Ein Handbuch. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.
  • Rosebrock, Cornelia: Eigenständiges Lesen hat viele Facetten. Selbstständigkeit im Umgang mit Texten herausfordern und unterstützen. In: Die Grundschulzeitschrift: Üben. Situationen im Unterricht gestalten. Heft 265 & 266, 2013, S. 54-57.
  • Rieckmann, Carola; Jörgens, Moritz & Rosebrock, Cornelia (2013): Verhinderte Lesebereitschaft. Was fehlt schriftfernen Jugendlichen zum eigenständigen Lesen? In: IDE-Informationen zur Deutschdidaktik: Literale Praxis. Heft 1, 2013, S. 87-99. Anhänge (Porträts von drei SchülerInnen mit geringer Lesekompetenz) auf: www.uni-klu.ac.at/ide.
  • Rosebrock, Cornelia: Was ist Lesekompetenz, und wie kann sie gefördert werden? In: http://www.leseforum.ch/rosebrock_2012_3.cfm 
  • Rosebrock, Cornelia: Laut lesen, leise lesen. In: Grundschule Deutsch, H. 34 (2012): Lesen laut und leise. S. 4-7. [ Inhaltsverzeichnis ].
  • Jörgens, Moritz & Rosebrock, Cornelia: Die Bedeutung des eigenständigen Lesens für die Ausbildung von Literalität bei schwachen LeserInnen. In: Arbeitskreis Literaturdidaktik im SDD (Hrsg.): Literaturdidaktik in Zeiten der Empirie. Zwischen ästhetischer Erfahrung und Kompetenzorientierung. Freiburg: Fillibach 2011, S. 211-234. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia: Leseförderung. In: Volker Frederking; Hans-Werner Huneke; Axel Krommer & Christel Meier (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts, Bd.- 2: Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2010, S. 326-339. Vollständig überarbeitete Neuauflage 2013, S. 334-347. [ Inhaltsverzeichnis ]
  • Rosebrock, Cornelia: Yomi no Syakaika ni mira reru Bungaku rikai no Hatteatsu [Basisvortrag beim 5. internationalen muttersprachlichen Symposion, Osaka, Japan: 7. Dezember 2009]. In: Gakudai-Kokubun [Jahrbuch der Fachwissenschaft und Fachdidaktik], Nr. 53, Osaka: Pädagogische Hochschule Osaka, Lehrstuhl für Japanischdidaktik, 2010, S. 3-44.
  • Rosebrock, Cornelia; Rieckmann, Carola; Nix, Daniel & Gold, Andreas: Förderung der Leseflüssigkeit bei leseschwachen Zwölfjährigen. In: Didaktik Deutsch, Nr.28, Jg.16 (2010), S. 33-58. [ pdf ]
  • Gold, Andreas; Nix, Daniel; Rieckmann, Carola & Rosebrock, Cornelia: Bedingungen des Textverstehens bei leseschwachen Zwölfjährigen mit und ohne Migrationshintergrund. In: Didaktik Deutsch, 28, Jg.16 (2010), S. 59-74. [ Online-Fassung ]
  • Köster, Juliane & Rosebrock, Cornelia: Eine Basis für Lesefähigkeit. Der Kompetenzbereich Lesen. In: Grundschule, Jg.40, H. 5 (2009): Gute Aufgaben. S. 26-29. [ Inhaltsverzeichnis GS 5/09 ]
  • Rosebrock, Cornelia: Lesekompetenz als Mehrebenenkonstrukt. In: Andrea Bertschi-Kaufmann & Cornelia Rosebrock (Hrsg.): Literalität. Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. München, Weinheim: Juventa 2009, S. 59-72.
  • Bertschi-Kaufmann, Andrea & Rosebrock, Cornelia: Literalität: Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. In: Andrea Bertschi-Kaufmann & Cornelia Rosebrock (Hrsg.): Literalität. Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. München, Weinheim: Juventa 2009, S. 7-17.
  • Köster, Juliane & Rosebrock, Cornelia (2009): Lesen – mit Texten und Medien umgehen. In: Albert Bremerich-Vos; Dietlinde Granzer; Ulrike Behrens & Olaf Köller: Bildungsstandards für die Grundschule: Deutsch Konkret. Berlin: Cornelsen, S. 104-138.
  • Kübler, Hans-Dieter & Rosebrock, Cornelia (2008): Lesen und Medienrezeption. Ansätze und Perspektiven für eine integrierte Forschung. In: MERZ, 52:6, 3-9.
  • Rosebrock, Cornelia (2008): Literarische Erfahrung mit dem Erlkönig. Ein Blick auf die Prozessebene des Lesens. In: Gerhard Härle & Bernhard Rank (Hrsg.), "Sich bilden, ist nichts anderes, als frei werden." Sprachliche und literarische Bildung als Herausforderung für den Deutschunterricht. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 89-110.
  • Trenk-Hinterberger, Isabel; Nix, Daniel; Rosebrock, Cornelia & Gold, Andreas (2008): Förderung der Leseflüssigkeit bei schwachen Leser(inne)n in der sechsten Jahrgangsstufe: Erste Ergebnisse einer Interventionsstudie. In: Bernd Hofmann & Renate Valtin (Hrsg.), Checkpoint Literacy. Tagungsband 1 zum 15. Europäischen Lesekongress 2007 in Berlin (S. 182-194). Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS Beiträge, 7) (mit ).
  • Rosebrock, Cornelia: Reading Literacy und Lesekompetenz. Die kognitive Dimension des Lesens und die innere Beteiligung des Lesers (2007). In: Lesen in Deutschland (Deutscher Bildungssever). http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=778.
  • Rosebrock, Cornelia: Neue kurze Prosa: Basisartikel. In: Praxis Deutsch, 34(206), 6-16, 2007.
  • Rosebrock, Cornelia: Anforderungen von Sach- und Informationstexten; Anforderungen literarischer Texte. In: Andrea Bertschi-Kaufmann (Hrsg.). Lesekompetenz – Leseleistung – Leseförderung. Grundlagen, Modelle und Materialien (S. 50-65). Seelze: Kallmeyer; Zug: Klett & Balmer (2007).
  • Rosebrock, Cornelia: Wege zur Lesekompetenz. Der Erwerb von Lesefähigkeit im Rahmen der Lesesozialisation (2007). In: Lesen in Deutschland (Deutscher Bildungssever). http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=775.
  • Christmann, Ursula & Rosebrock, Cornelia: Differenzielle Psychologie: Die Passung von Leserfaktor und Didaktik/Methodik. In: Norbert Groeben & Bettina Hurrelmann (Hrsg.), Empirische Unterrichtsforschung in der Literatur- und Lesedidaktik. Ein Weiterbildungsprogramm (S. 155-176). Weinheim; München: Juventa 2006.
  • Rosebrock, Cornelia: Socio-economic Background and Reading: Reading attitudes, fluency and literary education in the German Hauptschule. Expertise für das Council of Europe, Language Policy Division (2006). http://www.coe.int/t/dg4/linguistic/Publications_EN.asp#P194_11186.
  • Rosebrock, Cornelia & Nix, Daniel: Forschungsüberblick: Leseflüssigkeit (Fluency) in der amerikanischen Leseforschung und –didaktik. Didaktik Deutsch, 20, 90-112, 2006.
  • Rosebrock, Cornelia: Lesen. Basisartikel. In: Hans-Jürgen Kliewer & Inge Pohl (Hrsg.), Lexikon Deutschdidaktik (S. 416-421). Baltmannsweiler: Schneider Verlag, 2006.
  • Rosebrock, Cornelia: Literarische Sozialisation. Basisartikel. In: Hans-Jürgen Kliewer & Inge Pohl (Hrsg.), Lexikon Deutschdidaktik (S. 443-450). Baltmannsweiler: Schneider Verlag, 2006.
  • Rosebrock, Cornelia: Literaturunterricht zwischen Bildungsnormen und Leseleistung. In: Gerhard Härle & Gina Weinkauff (Hrsg.), Am Anfang war das Staunen: Wirklichkeitsentwürfe in der Kinder- und Jugendliteratur (S. 249-266). Baltmannsweiler: Schneider Verlag, 2005.
  • Rosebrock, Cornelia: Wege zur Lesekompetenz – Reading Literacy und literarische Sozialisation. In: Hessisches Kultursministerium, Institut für Qualitätsentwicklung (Hrsg.): Neue Zugänge zum Lesen schaffen. Lesekompetenz und Leseförderung nach PISA (S. 32-44). Wiesbaden: Institut für Qualitätsentwicklung, 2005.
  • Rosebrock, Cornelia: Förderung der Lesemotivation: Motivation und kognitive Leistung sind die beiden Hälften der Lesekompetenz. In: Hessisches Kultusministerium (Hrsg.), Leseförderung in der Praxis. Tipps, Hilfen und Konzepte für die Sekundarstufe 1 (S. 54-58). Wiesbaden, 2004.
  • Rosebrock, Cornelia: Rezeptionskompetenz in Bildschirm- und Bücherwelten. In: Gerhard Härle & Bernhard Rank (Hrsg.), Wege zum Lesen und zur Literatur (S. 105-120). Baltmannsweiler: Schneider-Verlag, 2004.
  • Rosebrock, Cornelia: Informelle Lesesozialisationsinstanz Peer-Group. In: Norbert Groeben & Bettina Hurrelmann (Hrsg.), Lesesozialisation in der Mediengesellschaft. Ein Forschungsüberblick (S. 250-280). München; Weinheim: Juventa, 2004.
  • Rosebrock, Cornelia: Leseförderung als integrative Aufgabe der Deutschdidaktik. Replik auf Karl Blümel. In: Eva-Maria Rastner & Werner Wintersteiner (Hrsg.), Deutsch – Didaktik – Dialog (S. 86-93). Wien: Edition Praesens, 2004.
  • Pieper, Irene & Rosebrock, Cornelia: Geschlechtsspezifische Kommunikationsmuster und Leseverhalten am Beispiel der Lektüre bildungsferner Jugendlicher. SPIEL, 23(1), 63-69, 2004.
  • Rosebrock, Cornelia: Wege zur Lesekompetenz. Beiträge Jugendliteratur und Medien 55(2), 85–95, 2003. Nachdruck als: Wege zur Lesekompetenz. Reading Literacy und literarische Sozialisation. L-news. Zeitung für Lehramtsstudierende. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 19, 14-22, 2003.
  • Rosebrock, Cornelia: Literale Sozialisation und Schule. In: Karsten Fritz; Stephen Sting & Ralf Vollbrecht (Hrsg.), Mediensozialisation. Pädagogische Perspektiven des Aufwachsens in Medienwelten (S. 117-132). Opladen: Leske + Budrich, 2003.
  • Rosebrock, Cornelia & Zitzelsberger, Olga: Der Begriff Medienkompetenz als Zielperspektive im Diskurs der Pädagogik und Didaktik. In: Norbert Groeben & Bettina Hurrelmann (Hrsg.), Medienkompetenz. Voraussetzungen, Dimensionen, Funktionen (S. 148-160). Weinheim; München: Juventa, 2002 (mit Olga Zitzelsberger).
  • Rosebrock, Cornelia: Kirsten Boie: Man darf mit dem Glück nicht drängelig sein. Unterrichtsmodell. In: Jakob Ossner; Irene Pieper & Cornelia Rosebrock (Hrsg.), Interpretationen und Modelle für den Deutschunterricht. CD-ROM. Berlin: Cornelsen Software, 2002.
  • Rosebrock, Cornelia: Schlüsselkompetenz in der Mediengesellschaft. Das Ungenügen populärer Kulturkritik und die Zukunft der Literaturvermittlung. Universitas. Orientierung in der Wissenswelt, 57(7), 683-693, 2002.
  • Rosebrock, Cornelia: Lektüre und Alteritätserfahrung. Rezeptionsästhetische Überlegungen. In: Christine Köppert & Klaus Metzger (Hrsg.), 'Entfaltung innerer Kräfte': Blickpunkte der Deutschdidaktik. Festschrift für Kaspar H. Spinner anlässlich seines 60. Geburtstages (S. 80-91). Seelze: Friedrich Verlag, 2001.
  • Rosebrock, Cornelia: Schritte des Literaturerwerbs. Lesezeichen. Mitteilungen des Lesezentrums der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, 5(10), 35-64, 2001. [ pdf ].
  • Rosebrock, Cornelia: Lesen – Schlüsselkompetenz in der Mediengesellschaft. Forschung Frankfurt, 19(4), 26-33, 2001.
  • Rosebrock, Cornelia: Literaturdidaktik und Lesekultur. ide – Informationen zur Deutschdidaktik, 24(2), 35-48, 2000 [= Lesen in der Medienwelt. Hrsg. v. Werner Wintersteiner. Insbruck; Wien; München: Studien-Verlag].
  • Rosebrock, Cornelia: Lesebiographien Jugendlicher als Zugänge zur lebensgeschichtlichen Bedeutung von Lektüreerfahrungen. In: Werner Stark; Thilo Fitzner & Christoph Schubert (Hrsg.), Von der Alphabetisierung zur Leseförderung (S. 22-35). Stuttgart; Düsseldorf; Leipzig: Klett, 2000.
  • Rosebrock, Cornelia: Mädchenbuch und Adoleszenznovelle: Widersprüche und Annäherungen zweier Genres in Dagmar Chidolues Lady Punk. In: Bernhard Rank (Hrsg.), Erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher: was macht Lust auf Lesen? (S. 87-106). Baltmannsweiler: Schneider, 1999.
  • Rosebrock, Cornelia: Zum Verhältnis von Lesesozialisation und literarischem Lernen. Didaktik Deutsch, 4(1), 57-68, 1999.
  • Rosebrock, Cornelia: Kinder- und Jugendliteratur. In: Gerd Ueding (Hrsg.), Historisches Wörterbuch der Rhetorik, Bd. 3 (Sp. 937-950). Tübingen: Max Niemeyer Verlag, 1998.
  • Rosebrock, Cornelia: Kinder- und Jugendliteratur im Unterricht – aus der Perspektive der Lehrerbildung. In: Bernhard Rank & Cornelia Rosebrock (Hrsg.), Kinderliteratur, literarische Sozialisation und Schule (S. 7-29). Weinheim: Deutscher Studienverlag, 1997.
  • Rosebrock, Cornelia: Kinderliteratur im Kanonisierungsprozeß. Eine Problemskizze. In: Karin Richter & Bettina Hurrelmann (Hrsg.), Kinderliteratur im Unterricht. Theorien und Modelle zur Kinder- und Jugendliteratur im pädagogisch-didaktischen Kontext (S. 89-109). Weinheim; München: Juventa, 1997.
  • Groeben, Norbert & Rosebrock, Cornelia: Literarästhetische Zentrierung der literarischen Sozialisation? Ein begriffsanalytisches Streitgespräch. In: Christine Garbe; Werner Graf; Cornelia Rosebrock & Erich Schön (Hrsg.), Lesen im Wandel: Probleme literarischer Sozialisation heute (S. 25-39). Lüneburg: Universität Lüneburg, 1997.
  • Rosebrock, Cornelia: Vier Diskurse und ein Zwischenruf zu Fragen der Geschlechtsspezifik in der literarischen Sozialisation. In: Verband baden-württembergischer Wissenschaftlerinnen (VBWW) (Hrsg.), Ist Gleichstellung lehrbar? Entwicklungslinien männlicher und weiblicher Sozialisation, Bd. 2 (S. 29-37). Heidelberg, 1996.
  • Rosebrock, Cornelia: Literarische Sozialisation im Medienzeitalter. Ein Systematisierungsversuch zur Einleitung. In: Cornelia Rosebrock (Hrsg.), Lesen im Medienzeitalter. Biographische und historische Aspekte literarischer Sozialisation (S. 9-30). Weinheim; München: Juventa, 1995.
  • Rosebrock, Cornelia: Phantasie und Schullektüre. Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis. In: Cornelia Rosebrock (Hrsg.), Lesen im Medienzeitalter. Biographische und historische Aspekte literarischer Sozialisation (S. 195-210). Weinheim; München: Juventa, 1995.
  • Rosebrock, Cornelia: Die Lesekultur Jugendlicher zwischen Moderne und Postmoderne. In: Hans-Heino Ewers (Hrsg.), Jugendkultur im Adoleszenzroman (S. 239-263). Weinheim; München: Juventa, 1994.
  • Rosebrock, Cornelia: Geschlechtscharakter und Lektürepraxis. In: Thomas Gey (Hrsg.), Germanistentag 1992: Die deutsche Literatur im 20. Jahrhundert. Vortragsmanuskripte (S. 758–772). Berlin, 1993. Nachdruck: Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes, 40(2), 29-40, 1993.
  • Rosebrock, Cornelia: Kinder als Leser. Informationen des Arbeitskreises für Jugendliteratur e. V., 2, 72-82. München, 1991.
  • Messner, Rudolf & Rosebrock, Cornelia: Ein Refugium für das Unerledigte – Zum Zusammenhang von Lesen und Lebensgeschichte in kultureller Sicht. In: Michael Buttgereit (Hrsg.), Lebensverlauf und Biografie (S. 155-196). Kassel, 1987.
  • Rosebrock, Cornelia: Interviewauszug und Versuch einer Lektürebiographie. In: Projekt Lesegeschichte als Kulturaneignung (Hrsg.), Vorstellung des Projekts. 2. erw. Aufl. (S. 135-147). Kassel: Gesamthochschulbibliothek, 1984.
  • Bonitz, Karl-Heinz; Bosse, Dorit; Feglerski-Waltenberg, Bernd; Lahme-Gronostaj, Hildegard; Messner, Rudolf & Rosebrock, Cornelia: Projektentwürfe und Leitfäden für Befragung und Auswertung. In: Projekt Lesegeschichte als Kulturaneignung (Hrsg.), Vorstellung des Projekts. 2. erw. Aufl. (S. 99-147) Kassel: Gesamthochschulbibliothek, 1984.

Rezensionen und kleine Schriften

  • Eigensinnige Schrifträume – Zur Zukunft einer alten Projektidee. In: Dorit Bosse & Peter Posch (Hrsg.): Schule 2020 aus Expertensicht: Zur Zukunft von Schule, Unterricht und Lehrerbildung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 2009, 225-230
  • Interessante Kurztexte für den Literaturunterricht. In: Praxis Deutsch, 34(206), 13, 2007.
  • [Rez.] Bettina Hurrelmann; Susanne Becker; Irmgard Nickel-Bacon: Lesekindheiten. Familie und Lesesozialisation im historischen Wandel (Weinheim, München: Juventa, 2006). Medien und Kommunikationswissenschaft, 54(4), 688-689, 2006.
  • [Rez.] Cornelia Rosebrock zur Reihe 'Kinder- und Jugendliteratur im Unterricht'. JuLit Informationen Arbeitskreis für Jugendliteratur, 32(4), 56-59, 2006.
  • [Rez.] Jens Thiele & Jörg Steitz-Kallenbach (Hrsg.): Handbuch Kinderliteratur: Grundwissenfür Ausbildung und Praxis. Kinder- und Jugendliteraturforschung 2004/2005 (S. 159-160). Stuttgart, Weimar: Metzler, 2005.
  • Zum Geleit. In: Dorothee Gaile; Elisabeth Gessner & Horst Kuhley (Hrsg.), Europäische Konzepte zur Lese- und Sprachförderung im Vergleich (S. 7). Wiesbaden: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, 2004.
  • [Rez.] Kaspar H. Spinner: Kreativer Deutschunterricht. Praxis Deutsch, 31(184), 59, 2004.
  • Ein Streiter für Kinderliteratur in der Schule – Gerhard Haas zum 75sten Geburtstag. Eselsohr, 23(4), 7, 2004.
  • Über Leselust zur Lesekompetenz – Schwierigkeiten beim Lesenlernen. In: Kommission für Lehrplan- und Lehrmittelfragen der Erziehungsdirektion des Kantons Bern (Hrsg.), Leseförderung: Grundlagen, Ideen und Beispiele für alle Stufen der Volksschule (S. 12). Bern: Schulverlag, 2004.
  • [Rez.] Hans-Heino Ewers: Lesen zwischen neuen Medien und Pop-Kultur. Beiträge Jugendliteratur und Medien, 55(2), 131-132, 2003.
  • Lust am Lesenwollen vermittelt die Mutter. Frankfurter Rundschau, 2.7.2003, S. 25.
  • Schriftfreie Zone! Beobachtungen aus einem Kindergarten. Lesen und Schreiben. Jahresheft Schüler 2003 (S. 110 f.). Seelze-Velber: Friedrich Verlag, 2003.
  • Die aktuellen Leiden des jungen R. Lesen und Schreiben. Jahresheft Schüler 2003 (S. 21). Seelze-Velber: Friedrich Verlag, 2003.
  • Warum und was Jugendliche lesen (sollten) – Statement. Zur Debatte, 33(6), 25-26, 2003.
  • Über Leselust zur Lesekompetenz. Gründe für die Leseabstinenz. In: Department Bildung und Kultur (Hrsg.), Lesen bewegt – so über Pisa hinaus (S. 43 f.). Kanton Solothurn, 2003.
  • [Rez.] Anna Katharina Ulrich: Schrift-Kindheiten. Kinder- und Jugendliteraturforschung 2002/2003 (S. 175). Stuttgart; Weimar: Metzler, 2003.
  • [Rez.] Margit Böck: Das Lesen in der neuen Medienlandschaft. Beiträge Jugendliteratur und Medien, 54(3), 208-210, 2002.
  • Zwei Krisen in der Lesegeschichte. Jugendliteratur. Die Zeitschrift des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien, 4, 2-3, 2002.
  • [Rez.] Andrea Bertschi-Kaufmann: Lesen und Schreiben in einer Medienumgebung. Beiträge Jugendliteratur und Medien, 54(3), 206-208, 2002.
  • Folgen von PISA für den Deutschunterricht. Praxis Deutsch, 29(174), 51-55, 2002.
  • [Rez.] Klaus Maiwald: Literarisierung als Aneignung von Alterität. In: Hans-Heino Ewers, Ulrich Nassen, Karin Richter & Rüdiger Steinlein (Hrsg.), Kinder- und Jugendliteraturforschung 1999/00 (S. 188-190). Stuttgart; Weimar: Metzler.
  • [Rez.] Michael Kämper-van den Boogaart: Schönes schweres Lesen. Legitimität literarischer Lektüre aus kultursoziologischer Sicht. Leseforum Schweiz, Informationsbulletin, 8, 73-74, 1999.
  • [Rez.] Sven Birkerts: Die Gutenberg-Elegien / Hubert Winkels: Leselust und Bildermacht. In: Hans-Heino Ewers, Ulrich Nassen, Karin Richter & Rüdiger Steinlein (Hrsg.), Kinder- und Jugendliteraturforschung 1997/98 (S. 181-183). Stuttgart; Weimar: Metzler, 1998.
  • [Rez.] Hohmann; Rubinich: Wovon der Schüler träumt... In: Hans-Heino Ewers, Ulrich Nassen, Karin Richter & Rüdiger Steinlein (Hrsg.), Kinder- und Jugendliteraturforschung 1996/97 (S. 183-186). Stuttgart; Weimar: Metzler, 1997.
  • Lesesozialisation und kindliches Lustlesen. Der evangelische Buchberater. Zeitschrift für Buch- und Büchereiarbeit, 49(4), 354-357, 1995.
  • [Rez.] Lesesozialisation. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. In: Hans-Heino Ewers, Ulrich Nassen, Karin Richter & Rüdiger Steinlein (Hrsg.), Jahrbuch Kinder- und Jugendliteraturforschung (S. 195-199). Stuttgart; Weimar: Metzler, 1995.
  • Lesesozialisation in der Mediengesellschaft. Leseforum Schweiz. Informationsbulletin, 4, 42-48, Oktober 1995.
  • Leser werden, Leser bleiben. Praxis Deutsch, 22(134), 15-18, 1995.
  • Literarische Sozialisation. Leseforum Schweiz. Informationsbulletin, 4, 56-57, Oktober 1995.
  • Leseförderung und Leseerziehung: Theorie und Praxis des Umgangs mit Büchern für junge Leser. Leseforum Schweiz. Informationsbulletin, 2, 49-50, Oktober 1993.