Angebote nach Zielgruppen

Angebote für administrativ-technische Mitarbeiter_innen

Die Angebote, die sich an administrativ-technische Mitarbeiter_innen der Goethe-Universität wenden, finden Sie hier nach Themenschwerpunkten aufgelistet:


Gender & Diversity-Workshops

Diversity-Veranstaltungen des Gleichstellungsbüros im WiSe 2017/2018

Workshop im Rahmen von „Starker Start ins Studium“

Für Mitarbeiter*innen mit Beratungsaufgaben: „Diversität in der Beratung“  
Veranstaltet von Gleichstellungsbüro
Wann: Dienstag, 05.02.18 von 10.00 – 16.00 Uhr
Anmeldung über Website hier




Leitfäden und Handreichungen

Broschüre "Engagiert für Vielfalt"

Die Broschüre „Engagiert für Vielfalt“ des Gleichstellungsbüros ist erschienen. Im Rahmen ihrer Offensive „Goethe-Universität Chancen=“ stellt die Universität einen Ausschnitt ihrer Einrichtungen, Projekte und Initiativen vor, die sich für Vielfalt, Chancengleichheit und einen diskriminierungskritischen Umgang miteinander engagieren, sei es beruflich oder ehrenamtlich. Die Broschüre will informieren und dazu ermuntern, die Angebote zu nutzen, mitzugestalten oder neue Projekte ins Leben zu rufen. Sie richtet sich an alle Hochschulangehörigen und Interessierte anderer Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen. Das angehängte Heft „Vielfalt in Zahlen“ bietet zudem verständlich aufbereitete Daten zur Heterogenität der Studierenden, Promovierenden und Beschäftigten der Universität und kann Ansatzpunkte für weitere Initiativen geben. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.


Handlungsempfehlungen für eine diversitätssensible Mediensprache

Im Rahmen des QSL-Mittel finanzierten Projektes „Vielfalt? Ja, bitte!“ wurde vom Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität ein Bildkonzept erarbeitet, das die Heterogenität der Studierenden und aller Angehörigen der Universität widerspiegelt und stereotype Darstellungen und Diskriminierungen vermeidet. 

Die Broschüre gibt Anwender*innen, die an der Gestaltung von Websites, Flyern, Broschüren etc. an der Universität mitwirken, vielfältige praxisnahe und diversitätssensible Hinweise und Ideen.

Die Broschüre „Handlungsempfehlungen für eine diversitätssensible Mediensprache“ kann hier heruntergeladen werden.