Mitgliedschaft

Mitgliedschaft in der FGG

Vorteile der Mitgliedschaft

 Mitglieder

  • haben freien Zutritt zu den Vorträgen im Winterhalbjahr
  • sind berechtigt zur Teilnahme an den geographischen Exkursionen im Sommerhalbjahr
  • und beziehen kostenlos die in zwangloser Folge erscheinenden „Frankfurter Geographischen Hefte“.
  • erhalten bei SportScheck (Nur in der Filiale Frankfurt, Schäfergasse 10/Ecke Zeil) einen Rabatt von 10 % bei Einkäufen in Niederlassung in Frankfurt. Die Mitglieder beim Einkauf an der Kasse die FGG-Mitgliedskarte (grün) vor. Irgendwelche Registrierungen etc. sind nicht erforderlich.
  • erhalten bei Dr. Tillmann Travel – Geostudienreisen einen Rabatt von 5 % auf Reisen und Exkursionen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt: 30,00 €
Beikarten für Familien- und Betriebsangehörige: 10,00 €
Schüler und Studenten: 15,00 €


Eine herzliche Bitte an unsere Mitglieder

Anschrift- und Namensänderungen bitte zeitnah der Geschäftsstelle mitzuteilen

Bei jeder Postversandaktion kommen zahlreiche Sendungen als unzustellbar an die Geschäftsstelle zurück. Die Mitglieder erhalten die Informationen nicht und es fallen für die FGG unnötige Kosten an. Die Mitglieder werden gebeten, Anschrift- und Namensänderungen zeitnah der Geschäftsstelle mitzuteilen.

Ebenso bitten wir Mitglieder, die keine Mitteilungen per Post bekommen, dies der Geschäftsstelle melden.

Da in Zukunft verstärkt Informationen an die Mitglieder ebenfalls per E-Mail versendet werden ist auch die Aktualisierung der E-Mail-Adresse wichtig. Vielen Dank.


Mitglied werden

Sie interessieren sich für geographische Themen?

Und möchten Mitglied der Frankfurter Geographischen Gesellschaft e.V. werden?

Senden Sie bitte die Beitrittserklärung ausgefüllt und unterschrieben per Fax oder Brief an die Geschäftsstelle.

Haben Sie Freunde und Bekannte, die sich ebenfalls für Geographie interessieren? Dann empfehlen Sie ihnen die Mitgliedschaft in der Frankfurter Geographischen Gesellschaft (FGG), der zweitältesten Deutschlands und der viert ältesten der Welt. Seit 175 Jahren engagiert sich die FGG erfolgreich für die Verbreitung und Förderung geographischen Wissens durch

Unsere Mitglieder