Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaften - Faculty of Psychology and Sports Sciences

Professur (W3) für Pädagogische Psychologie mit dem Schwerpunkt Beratung, Diagnostik und Evaluation / Professorship (W3) in Educational Psychology with a Focus on Counselling, Diagnostics and Evaluation
Ausschreibung am 02.06.2017 in academics.de und im online-Ausschreibungsdienst des Deutschen Hochschulverbandes. Advertised in academics.com. Bewerbungsschluss / Deadline: 2017-06-23.


An der Johann Wolfgang Goethe-Universität ist am Fachbereich Psychologie und Sport­wissenschaften ab dem 01.04.2018 folgende Stelle im Beamten- oder äquivalent im Arbeits­verhältnis zu besetzen: 

Professur (W3) für Pädagogische Psychologie
mit dem Schwerpunkt Beratung, Diagnostik und Evaluation 

Der/Die Stelleninhaber/in soll am Institut für Psychologie, Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig Beratung, Diagnostik und Evaluation vertreten. Erfolgreiche Drittmitteleinwerbung und internationale Publikationen sind von besonderer Bedeutung. Lehrerfahrung im Bachelor- und Masterstudiengang Psychologie, in der Erziehungswissenschaft und in Lehramts- studiengängen ist erwünscht. Der Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie strebt die Einwerbung interdisziplinärer, international sichtbarer Verbundforschungsprojekte an. Daher wird die fachspezi- fische als auch interdisziplinäre Zusammenarbeit in bildungswissenschaftlich orientierten Forschungs- verbünden erwartet. Einschlägige Vorerfahrungen sind daher von Vorteil. Da die Professur an der Lehrerbildung beteiligt ist, werden besondere Erfahrungen in diesem Bereich sowie die Beteiligung an fachbereichsübergreifenden Initiativen zur empirischen Bildungsforschung erwartet.

Die Goethe-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert daher Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Details zu den rechtlichen Rahmen- bedingungen der Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter:
www.uni-frankfurt.de/aktuelles/ausschreibung/professuren/index.html. 

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in Forschung und Lehre exzellent ausgewiesen sind und international sichtbare Forschungsleistungen belegen können, sind eingeladen, ihre elektroni- schen Bewerbungen mit Lebenslauf (wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang inkl. Publikations- liste, eingeworbene Drittmittel, Lehrevaluationsergebnisse, bisherige Lehrerfahrungen und Lehrkon- zepte), Kopien der Urkunden und Verzeichnisse der selbstständigen Lehrveranstaltungen (Schriften nur auf Anfrage) bis zum 23.06.2017 an folgende Adresse zu richten: Dekan des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaften der Goethe-Universität, Campus Westend, Theodor- W.-Adorno-Platz 6, D-60629 Frankfurt, E-Mail: dekanat@psych.uni-frankfurt.de

*** 

The Faculty of Psychology and Sports Sciences at Goethe University Frankfurt welcomes applications for the following position starting from 1st April 2018: 

Professorship (W3) in Educational Psychology
with a Focus on Counselling, Diagnostics and Evaluation 

The successful candidate is required to demonstrate substantial third party support and international publications. We expect academic teaching experience in Bachelor and Master programmes in Psychology, in Educational Science as well as in teacher training for the various types of schools in Germany. The Department of Educational Psychology aims for third party funding of interdisciplinary and internationally recognized joint research projects. Therefore, collaboration in subject-specific as well as interdisciplinary research networks in the context of educational science is expected. Relevant experience is of advantage. Since this professorship primarily involves teacher training, the candidate should have relevant experience in this area. He/She will also be expected to participate in multi-disciplinary initiatives in the field of empirical educational research.

The designated salary for the position is based on “W3” of the German university scale or equivalent. Goethe University is an equal opportunities employer, which implies that applications from women are specifically encouraged. For further information regarding the general conditions for professorship appointments, please see:
www.uni-frankfurt.de/aktuelles/ausschreibung/professuren/index.html

Qualified academics are invited to submit their electronic applications accompanied by the usual documents: curriculum vitae with publication list, certificates and details of teaching experience and teaching evaluations (publications on demand only) to Dekan des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaften der Goethe-Universität, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, D-60629 Frankfurt, E-Mail: dekanat@psych.uni-frankfurt.de until 2017-06-23.