Students

PhD

  • Niebuhr, Dorothee (2015): The Performativity of Global Value Chains. Policy Mobilities in Ghana and Peru
  • Latzke, Peter (2015): Wert(e) der Drecksarbeit. Eine netzwerktheoretische Betrachtung der Qualifizierung und Marketization von Arbeit in arbeitsintensiven Dienstleistungen am Beispiel der Gebäudereinigung.
  • Ouma, Stefan (2012): Frontier Regions of Marketization: Agribusiness, Farmers, and the Precarious Making of Global Market Connections in Ghana. Frankfurt [published as: Ouma, Stefan. 2015. Assembling Export Markets: The Making and Unmaking of Global Food Connections in West Africa. Wiley-Blackwell.]

Master (Diplom, Staatsexamen)


  • Szeker, Marton (2015). Geographies of High Frequency Trading. Eine Reise in die Welt algorithmischer Märkte. Frankfurt.
  • Hinz, Eva (2015): Not just land, but territory. ‘Land’ as a political technology showcased by re-visiting the Zimbabwean Land Reform Programme from a post-colonial perspective. Frankfurt.
  • Schönhofen, Marisa (2015): Die Urbanisierung der Produktion. "Urban Production" als neue Chance für alternde Gewerbegebiete. Städtebauliche Rahmenplanung für das Gewerbegebiet Daimlerstraße in Offenbach am Main. Frankfurt.
  • Natter, Leah-Sophie (2015): Cineastische Geographien des Fremden in deutschen Heimatfilmen der 1950er Jahre. Frankfurt.
  • Paulisch, Julian (2015): China goes Frankfurt: Finanzialisierung und die Bedeutung von „Raum“ – dargestellt am Beispiel des Renminbi-Clearings in Frankfurt am Main. Frankfurt.
  • Benz, Stephan (2014): "Checking in": Der Einfluss virtueller Orte auf die alltägliche Identitätskonstruktion am Beispiel geosozialer Netzwerke. Mainz.
  • Coban, Alev (2014): Connectivities: A Fiction on Infrastructural Relations. Frankfurt.
  • Stenmanns, Julian (2014): Technopolitics of Global Circulation: An Ethnography of Logistics in two West African Container Ports. Frankfurt.
  • Allofs, Joris (2014): Neue Chancen für ethnische Ökonomien im globalen Wandel? Das Fallbeispiel chinesischer Textilgroßhandel in Dreieich-Sprendlingen. Frankfurt.
  • Lokermans, Nathalie (2014): Green Fashion: Herausforderungen an die Qualitätssicherung und Zukunftschancen einer Nischenbranche im Textilsektor. Frankfurt.
  • Hasenöhrl, Syntia (2014): Critical perspectives on the counter-hegemonic potential of fair trade in the representation of ‘local artisans’: Insights from a Burkinabe-Slovenian fair trade network. Tübingen.
  • Ege, Ronja (2013): Kopfkino: Eine Arbeit zu ‚imaginativen Geographien‘ südamerikanischer Kultur bei Oberstufenschülern. Frankfurt.
  • Hayk, Ann-Christin (2013): Natural Gas in Tanzania under Norwegian Condition. Frankurt.
  • Heinz, Corinna (2013): Freiraumschutz vs. Windenergienutzung – Regionalplanerische Herausforderungen für Rheinland-Pfalz. Mainz.
  • Iacono, Angelo (2013): Versiegt Deutschlands wertvollste Ressource? – Maßnahmen zum Empowerment von Akteuren zur Akquise und Sicherung von Fachkräften in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Frankfurt.
  • Rohls, Hendrik (2013): Zur Kalkulation von Risiko in der Automobilindustrie im globalen Zeitalter. Frankfurt.
  • Schwegmann, Raphael (2013): Die Entdeckung der Nacht: Performative Panoramen urbaner Ökonomisierung am Beispiel Frankfurt. Frankfurt.
  • Straube, Till (2013): Situating Videogames in the Digitalization of Space. Frankfurt.
  • Soroka, Julya (2013): Neoliberale Transformation zwischen zwei Krisen: Georgien auf dem Weg zur Postdemokratie? Frankfurt.
  • Bongs, Nicolas (2012): Cluster im globalen Wettbewerb: Die Bedeutung der Cluster-Förderinstrumente für Wissensvernetzung und Kooperation im Wirtschaftszweig der Chemie, Pharmazie und Biotechnologie in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main. Frankfurt.
  • Cezanne, Nadine (2012): Internationalisierung von europäischen Fluggesellschaften - Die diversifizierte Netzstrategie der Lufthansa in Europa am Beispiel der Gründung der Tochtergesellschaft Lufthansa Italia. Mainz.
  • Dahm, Sandra (2012): Chancen und Risiken der Festivalisierungspolitik in der Stadtplanung nach der Loveparade in Duisburg. Frankfurt.
  • Hauck, Danyal (2012): Photovoltaik in Europa - Zur Effektivität des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Mainz.
  • Haury, Kathrin (2012): Kontroversen am Berg - Eine Analyse räumlicher Konflikte durch Skitourengeher auf Pisten. Mainz.
  • Hitzler, Sebastian (2012): Unternehmensinterner Wissenstransfer - Eine Untersuchung am Beispiel der Internationalisierung des Einkaufs der neckermann.de GmbH. Frankfurt.
  • Loskill, Heiko (2012): Making a Green City Market. Frankfurt.
  • Franz, Martina (2011): Windenergieanlagen in Wald-/Forstgebieten: Standortpotenziale zur Erfüllung der Europa 2020 Strategie. Mainz.
  • Hirth, Steffen (2011): Von grüner Milch und glücklichen Bergen: Muster der Naturalisierung in den Werbelandschaften der Milchwirtschaft. Mainz.
  • Johannsen, Lisa (2011): Von der Kaserne zum Technologiepark: 20 Jahre Konversion in Rheinland-Pfalz am Beispiel Kaiserslautern. Mainz.
  • Ludwig, Norma (2011): Banlieue, Parkour und Film: Zur Repräsentation jugendlicher Raumaneignung in Pariser Vororten. Mainz.
  • Melchior, Nico (2011): (Geo)Web 2.0 im Regionalmarketing - Grundlagen, Konzeption und exemplarische Umsetzung einer Web-Mapping Anwendung für das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Mainz.
  • Niebuhr, Dorothee (2011): Von Waren zu Werten: Performativität, Märkte und globale Ketten der Entwicklung. Mainz.
  • Puls, Steffen (2011): Altastenberg im Sauerland - Eine niederländische Enklave? Eine Untersuchung der Reflexion über den "eigenen" Ort. Mainz.
  • Rottmann, Simon (2011): Anwendung und Generalisierung von Marktprognose und Szenarienanalyse im Kontext internationaler Eisenbahnvertriebsmärkte. Frankfurt.
  • Schröder, Nathalie (2011): Spurensuche im "Gartenfeld" - Gentrification in der Mainzer Neustadt? Mainz.
  • Van Dinh, Hac (2011): Erneuerbare Energie und Raum - Zu Konflikten und Widerständen bei der Planung von Windkraftanlagen im Taunus. Mainz.
  • Wege, Johannes (2011): Unternehmertum in der DDR zwischen kapitalistischer und sozialistischer Ökonomie - Eine wirtschaftsgeographische Perspektive. Mainz.
  • Grünberg, Sebastian (2010): "Heimat Stadion": Neubau und Umbenennung von Fußballstadien im Spannungsfeld von räumlichen Identitätskrisen und ortsbezogenem Identitätsmanagement. Mainz.
  • Hillebrand, Sebastian (2010): Die Aushandlung von Wahrheitseffekten sozio-technischer Arrangements. Eichstätt.
  • Kanjarashvili, Josef (2010): Umgang mit Migration und Aspekte des Migrationsgeschehens. Lebensentwürfe ehemaliger Au-Pairs aus dem postsowjetischen Raum. Mainz.
  • Kormann, Karina (2010): RUHR.2010 – Eine visuelle Geographie des "neuen Ruhrgebiets ". Mainz.
  • Wolf, Verena (2010): Die städtische Destinationskonzeption - Erfolg nach Rezept? Ein Vergleich der Theorie des Erstellungsprozesses mit der Vorgehensweise in der Praxis am Beispiel der Nibelungenstadt Worms. Mainz.
  • Katharina Abdo (2009): Der Mauer/Zaun als heterotoper Ort im Nahostkonflikt: Ein Rundgang zu »anderen Räumen« entlang des Mauer-Zauns und seiner Nahtzone. Preis der Maximilian Bickhoff-Stiftung).
  • Amersdorffer, Daniel (2009): Eine theoretische Studie zu den Auswirkungen des virtuellen Kommunikationswandels für das Destinationsmarketing ausgeführt am Fallbeispiel Microblogging. Eichstätt.
  • Schurr, Carolin (2007): Andean Rural Local Governments in-between Powerscapes: Die Lokalregierungen der Provinz Cotopaxi/Ecuador (Preis der Maximilian Bickhoff-Stiftung).
  • Stöber Auler, Stephan (2007): Dezentralisierung im Luftverkehr. Dezentrale Langstreckenverbindungen und ihre Relevanz für das deutsche Flughafennetz. Eichstätt.
  • Bittner, Maren (2006): Come to Marlboro Country: Imaginäre Geographien in der Strategischen Markenführung. Eichstätt.
  • Münch, Marina (2004): Globalisierung auf städtischer Ebene – Herausforderungen für die Stadtplanung im globalen Zeitalter am Beispiel des Nürnberger Stadtteils Werderau. Eichstätt.
  • Schmid, Christina (2004): The Tourist Gaze on Aleppo oder Aleppo’s Gaze on the Tourist. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung Aleppos durch den Touristen als Input für eine Leitbilderstellung. Eichstätt.
  • Schlaffke, Marlen (2003): Von Bollenhüten und anderen ökonomischen Zeichen: Raumbild-Konstruktion in den Imagebroschüren deutscher Urlaubsregionen - Dargestellt am Beispiel von Schwarzwald und Thüringer Wald. Eichstätt.
  • Goeke, Pascal (2002): Migrationsgezeichnete in der Nürnberger Südstadt: Entstehung und Kontinuität von transnationalen sozialen Räumen. Eine Studie über Migrationsgezeichnete mit den Bezugsländern Ex-Jugoslawien, Türkei und Griechenland. Eichstätt.
  • Fuchs, Thomas (2000): Abenteuersporttourismus – Das Beispiel des Canyoning als extreme Natursportart in einer risiko- und erlebnisorientierten Gesellschaft. Eichstätt.
  • Kallasch, Alexander (1999): Urlaub am "Ballermann". Ein zeitgenössisches Phänomen unserer Gesellschaft aus sozialgeographischer Sicht. Eichstätt.

Undergraduate (Bachelor of Arts)

  • Weis, Maximilian (2015): Entrepreneur-Netzwerke in Frankfurt - ein Schlüssel zu Innovation? Frankfurt.
  • Gäbel, Laura (2015): Wettbewerb im Luftverkehr: Eine Analyse der Auseinandersetzung zwischen Emirates und der Deutschen Lufthansa im Spannungsfeld von Liberalisierung und Protektionismus
  • Sopka, Daniel (2015): Entwicklungshilfe kommt zu den Helfern? Eine Untersuchung der Reise des Mikrofinanzkonzepts aus Perspektive des policy mobility Ansatzes. Frankfurt.
  • Dengler, Matthian (2015): Vereinigung von demokratischen und autokratischen Elementen zu einem wirtschaftsfördernden politischen System
  • Diehl, Christopher (2015): Eine wirtschaftsgeographische Analyse zu Steuerungsmöglichkeiten und Akteurkonstellationen mithilfe des (Regional) Governance-Ansatzes am Beispiel des Projekts 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen bezogen auf das Fallbeispiel Frankfurt am Main. Frankfurt.
  • Pichl, Jessica (2015): Destinationsmanagement im Bereich des Tourismus: Interkommunale Zusammenarbeit am Beispiel der Städte Mainz und Wiesbaden. Frankfurt
  • Gäbel, Laura (2015): Wettbewerb im Luftverkehr: Eine Diskursanalyse der Auseinandersetzung zwischen Emirates und der Deutschen Lufthansa. Frankfurt.
  • Sopka, Daniel (2015): Travelling Policies Reversed. Mikrokredite in Deutschland. Frankfurt
  • Steele, Alexandre (2015): Nachhaltige Finanzmärkte? Eine empirische Untersuchung beteiligter Akteure im Prozess des Nachhaltigkeitsratings von Unternehmen. Frankfurt.
  • Hohlbein, Roman (2015): Communication in Contemporary Disaster Management – An Analysis on Social Media Deployment. Frankfurt.
  • Oertel, Paul (2015): Gamification. Ein Prozess zum Verschmelzen von realem und digitalem Raum. Frankfurt
  • Basharat, Maria (2015): Kommunale Energielandschaften: Zum Planungsprozess von Windenergieanlagen am Beispiel des Windparks in Wolfhagen. Frankfurt.
  • Seizinger, Laura (2014): Das Spiel mit der Klimakatastrophe: Kommerzielle Kleiderkampagne oder (auf-)klärende Kundenkunde? Der Klimawandel in Werbekampagnen. Frankfurt.
  • Traut, Nico (2014): Geographien des Teilens? Zum Mythos der Sharing Economy. Frankfurt.
  • Weißleder, Marie-Charlotte (2014): Urban Mining: Vision oder Utopie? Ein Konzept zur Rückgewinnung von Rohstoffen aus anthropogenen Lagerstätten. Frankfurt.
  • Meier, Tobias (2014): Der globale Internetknoten Frankfurt am Main: Hinweise auf einen Cluster der Internet Exchange Points im Herzen Deutschlands. Frankfurt.
  • Bohn, Jörg (2013): Zur Politik von Zertifikaten: Einflüsse des Zertifizierungssystems CTC auf die Konflikte im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Frankfurt.
  • Dieser, Benedikt (2013): Quantified Self: Geographien der Selbstoptimierung. Frankfurt.
  • Handke, Sebastian (2013): Hood, Favela, Banlieue – Sozialräumliche Benachteiligung im szenischen Film. Frankfurt.
  • Lang, Fabian (2013): Sicherheit, Territorium und Terror: Der Fruchtfliegenbefall in Kalifornien 1989 und aktuelle geographische (Un-)Sicherheitsdebatten. Frankfurt?
  • Present, Ronja (2013): Visuelle Geographien und die Repräsentation von "Entwicklung". Frankfurt.
  • Röcher, Gloria (2013): Eine Geographie der Grenzen des Marktes: Zur Ökonomie künstlicher Reproduktion am Beispiel der Reproduktionsmedizin und der Assisted Reproductive Technologies in Deutschland. Frankfurt.
  • Ragot, Stephanie (2013): Nur noch kurz die Welt retten? Zur Umstrukturierung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Frankfurt.
  • Reul, Oliver (2013): Sichergestellte Stadien. Analyse der Debatte um Gewalt in Deutschen Fußballstadien im Spannungsfeld von Medien, Politik und Fans. Frankfurt.
  • Ruppel, Tim (2013): Imaginäre Geographien und die Medien: Wie wird die Wahrnehmung von Somalia durch deutsche Zeitungen geprägt? Frankfurt.
  • Söllner, Elisabeth (2013): Sharing Economy: Beginn einer neuen "Sharity-Ära "? Frankfurt.
  • Talke, Philipp (2013): Urbane Infrastruktur der Wasserversorgung in Entwicklungsländern. Probleme und Herausforderungen am Beispiel von Accra. Frankfurt.
  • Wollmann, Eva (2013): Kreativität im Zwischenraum: Zur temporären Zwischennutzung von Leerstand in Leipzig und Frankfurt. Frankfurt.
  • Billiy, Roman (2012): "Gesungene Stadt". Eine Diskursanalyse zu Raum und Ökonomie im Berliner Rap. Frankfurt.
  • Müller, Corinna (2012): Chancen und Risiken wetterindexbasierter Mikroversicherungen vor dem Hintergrund des Klimawandels. Frankfurt.
  • Trevisan, Vincenzo (2012): Extreme Erfahrungen: Kulturelle Ökonomien von Extremsportarten. Frankfurt.