Sport an der Goethe-Universität

563310_web_r_k_b_by_rainer-sturm_pixelio_de

Die Veranstaltungen des Zentrums für Hochschulsport (ZfH) sind offen für alle Mitglieder und Angehörige der Goethe-Universität. Alle Sportangebote tragen einen reinen Freizeitcharakter und sollen zur allgemeinen Erholung beitragen. Unbedingte Voraussetzung zur Teilnahme am Hochschulsport des ZfH ist eine Kurs bezogene Anmeldung. Unter den 40 am Zentrum für Hochschulsport angebotenen verschiedenen Sportarten werden auch Sie sicherlich eine interessanten Freizeitaktivität finden.

 Foto:Rainer Sturm/pixelio.de

Fitnesstraining

Wenn Sie in einem Fitnesscenter aktiv werden möchten, können Sie unser universitätsinternes Sportangebot „Fitnesstraining an Kraftgeräten“  nutzen. Sollten Sie ein Fitnessstudio bevorzugen, gibt es hier einige Empfehlungen für beliebte Studios mit zentraler Lage:

  • Fitness First Standorte: u.a. Westend, Eschenheimer Turm, Konstablerwache, MyZeil
  • Fitness First Women Only: Hauptwache, Sachsenhausen
  • PrimeTime Fitness Standorte: Westend, Bockenheim, Sachsenhausen
  • McFit Standort: Innenstadt
  • Med X Training Standort: Eschenheimer Tor

WOMEN ONLY

Mit diesen Suchmaschinen können Sie auch ein geeignetes Studio in der Nähe Ihres Wohnortes oder in der Nähe des Campus finden:

Freiluftaktivitäten

Die Region lädt ein zu zahlreichen Outdoor-Sportarten, wie Radfahren, Joggen, Tennis, Rudern, Paddeln, um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Vereine

Mannschafts- und Hallensportarten kann man meist in Vereinen betreiben.

Neben Sportvereinen gibt es unzählige weitere Vereine, z.B. in den Bereichen Kultur, Musik, Natur, Fasching oder auch internationale Vereine. Die Stadt Frankfurt stellt online einen Vereinswegweiser bereit.

Sportevents, Sportstätten und Sportvereine sind zusammengestellt auf dem Internetportal der Stadt Frankfurt.