American Studies (Master of Arts)


Kurzbeschreibung
Zulassungsbedingungen
Bewerbung


Kurzbeschreibung

Inhalte und Schwerpunkte 

Der englischsprachige Masterstudiengang American Studies befasst sich mit dem Kulturkreis der Verei­nigten Staaten von Amerika von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart.

Er ist in drei große, einander wechselseitig inspirierende Bereiche unterteilt. Der erste dieser Bereiche, die „Amerikanische Literatur- und Literaturwissenschaft“, konzentriert sich auf amerikanische literarische Texte im weitesten Sinne und ihre kritische Untersuchung. Es geht um das Lesen und das Gelesen-wer­den der USA mit unterschiedlichen Textsorten und Merkmalen. Im Zentrum steht die Frage nach der ge­sellschaftlichen und kulturellen Wirkmächtigkeit literarischer Texte. Die „Amerikanische Kultur und Kultur­wissenschaft“ untersucht mediale Objekte wie zum Beispiel Bild- und Filmmaterialien in Hinsicht auf ihre kulturellen Bedeutungen und unterschiedlichen Rezeptionen. Hier wird analysiert, wie und ob sich eine amerikanische Identität artikulieren lässt – und in welchem konkreten Kontext. Ziel des Bereiches „Ameri­kanische Geschichte und Gesellschaft“ ist schließlich die Untersuchung historischen Wandels in der ame­rikanischen Gesellschaft und Politik. Die Veränderungen politischer Ideologien und gesellschaftlicher Normen und Werte werden hier genauso in den Blick genommen wie die Rolle dieser Ideen in sozialen Bewegungen und militärischen Konflikten. Im Mittelpunkt steht die kritische Analyse historischer Quellen, die essentiell für unser Verständnis geschichtlichen Wandels sind.

Wie auch bei den Vereinigten Staaten selbst entsteht in diesem Studiengang aus vielem ein Ganzes: die synergetisch zusam­menwirkenden drei Bereiche ermöglichen die profunde und kritische Annäherung an die Nation, den Kul­turkreis und das ästhetische und mediatisierte Prinzip „Amerika“ – als Absolventen werden Sie ein umfas­sendes Verständnis für die Besonderheiten, Grenzen, Terminologien und Lehrmeinungen der American Studies entwickelt haben. Dynamische Lehr­konzepte wie das lehrende Forschen und das forschende Lernen befähigen Sie zu eigenständiger und ergebnisorientierter Arbeit. Damit bereitet Sie das Studium auf eine Promotion und eine wissenschaftliche Laufbahn vor. Zugleich befähigt der Masterstudiengang  American Studies Sie zur Aufnahme anspruchs­voller beruflicher Tätigkeiten z.B. in den Bereichen Ver­lagswesen, Medien, Politik und Öffentlichkeitsar­beit.

Ausführliche Beschreibung

Informationen des Fachbereichs
Ordnung

Abschluss Master of Arts American Studies
Regelstudienzeit Die Regelstudienzeit bis zum Master-Abschluss beträgt 4 Semester
 
Unterrichtssprache Englisch
Studienbeginn Der Studiengang kann zum Wintersemester aufgenommen werden
Studienfachberatung

Jun. Prof. Dr. Simon Wendt
Institut für England- und Amerikastudien
Nobert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Terminvergabe (Sekretariat): 069/798-32358
Email: vatanasomboon@em.uni-frankfurt.de


nach oben


 

Zulassungsbedingungen

Zugangsvoraussetzungen
  • Erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiengangs American Studies im Haupt- oder Nebenfach der Goethe-Universität oder einen mindestens gleichwertigen Abschluss einer deutschen Hochschule in gleicher oder verwandter Fachrichtung im Haupt- oder Nebenfach und mit einem erkennbaren nordamerikanischen Studienschwerpunkt oder einen mindestens gleichwertigen ausländischen Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung

    Antragsteller, die keinen Abschluss im Fach American Studies haben, müssen die folgenden Vorkenntnisse nachweisen: 
    -
    mindestens 4 erfolgreich abgeschlossene Kurse über die Literatur, Kultur und/oder die Geschichte der USA . Sollte das Abschlusszeugnis keine USA-spezifischen Kurse erkennen lassen, sollten Antragsteller die relevanten Kursbeschreibungen (Syllabus) beilegen und
    - gute Kenntnisse der wichtigsten methodischen Ansätze der Literatur- und Kulturwissenschaften. Auch in diesem Fall wird Antragstellern geraten, Kursbeschreibungen beizulegen, um nachzuweisen, dass sie sich mit diesen Methoden in ihrem Studium auseinandergesetzt haben

    Über die Anerkennung und Vergleichbarkeit der Abschlüsse entscheidet der Prüfungsausschuss

  • Englischkenntnisse des Niveaus C1 (GeR); nachzuweisen durch:
    - Bachelorabschluss der Goethe-Universität mit American oder English Studies im Haupt- oder Nebenfach oder ein gleichwertiger Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung einer anderen Hochschule oder
    - ein abgeschlossenes Hochschulstudium im englischsprachigen Ausland oder
    -
    TOEFL (Internet based mind. 110 Punkte, Computer based mind. 270 Punkte, Paper based mind. 637 Punkte) oder
    - IELTS (mind. 7.0 in allen vier Bereichen)
Vorläufige Zulassung

Eine vorläufige Zulassung ist unter Vorbehalt möglich, wenn mindestens 80% der für den Bachelorabschluss erforderlichen CP erreicht wurden und die Bachelorarbeit bereits abgeschlossen ist oder kurz vor dem Abschluss steht. Der Bachelorabschluss muss spätestens innerhalb der nächsten 6 Monate nachgewiesen werden

Zulassungsmodus Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt. Bei vollständiger Erfüllung der Zulassungsbedingungen erfolgt eine direkte Zulassung


nach oben


 

Bewerbung

Einzureichende Unterlagen
  • falls Sie nicht bereits an der Goethe-Universität eingeschrieben sind:
    Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • Bachelorzeugnis mit Transcript of Records (bei ausländischen Zeugnissen: bitte zusätzlich eine beglaubigte Kopie in englischer oder deutscher Sprache)
  • ggf. Kursbeschreibungen (Syllabus) von mindestens vier erfolgreich abgeschlossenen Kurse über die Literatur, Kultur und/oder die Geschichte der USA, sofern das Abschlusszeugnis keine USA-spezifischen Kurse erkennen lässt
  • falls das Bachelorzeugnis noch nicht vorliegt:
    - Transcript of Records oder ein vergleichbares Dokument mit der Auflistung der abgeleisteten Studieninhalte und einer ausgewiesenen Durchschnittsnote;
    - Gutachten bzw. Empfehlung der die Bachelorarbeit betreuenden Person (Download);
    - Nachweis über die Immatrikulation im noch nicht abgeschlossenen Bachelorstudiengang
  • Nachweis über Englischkenntnisse des Niveaus C1 (GeR)
  • Erklärung zum Prüfungsanspruch (Download)
  • falls Sie Ihren ersten, grundständigen Hochschulabschluss nicht an einer deutschen Hochschule erworben haben:
    Für Bewerber/innen aus den Länder Vietnam, Volksrepublik China sowie der Mongolei: APS-Zertifikat (nur Original)
Bewerbungsfrist 01.04. - 31.05.
Bewerbungsadresse Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge


nach oben